Windows 11: Benachrichtigungsassistenten einrichten - so geht's

Diskutiere, Windows 11: Benachrichtigungsassistenten einrichten - so geht's in Anleitungen & FAQs forum; Mit dem Benachrichtigungsassistenten von Windows 11 können Sie leicht festlegen, welche...
  • Windows 11: Benachrichtigungsassistenten...
Mit dem Benachrichtigungsassistenten von Windows 11 können Sie leicht festlegen, welche Benachrichtigungen auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden sollen. Es stehen Ihnen verschiedene Einstellungsoptionen zur Verfügung.

Benachrichtigungsassistenten in Windows 11 aktivieren

Um den Benachrichtigungsassistenten in Windows 11 zu aktivieren, müssen Sie nur wenige Schritte befolgen.
  • Klicken Sie in der Taskleiste auf die Schnelleinstellungen. Sie finden die Schaltfläche neben der Uhrzeit.
  • Wenn die Schnelleinstellungen geöffnet sind, können Sie über die Benachrichtigungsassistent Schaltfläche (dies ist ein Halbmond) den gewünschten Benachrichtigungsmodus einstellen. Sie können wählen zwischen "Aus" (Benachrichtigungsassistent deaktiviert), "Nur Alarme" und "Nur mit Priorität".
  • Bei Einstellung des Modus auf "Aus" erhalten Sie keine Benachrichtigungen.
  • Der Modus "Nur Alarme" blockiert alle Benachrichtigungen außer Alarmen wie Timer und Wecker.
  • Im Modus "Nur mit Priorität" können Sie selbst entscheiden, welche Apps erlaubt sind und welche nicht. Weitere Einstellungen dazu finden Sie im nächsten Abschnitt.
  • Tipp: Wenn Sie die Schaltfläche für den Benachrichtigungsassistenten nicht sehen, müssen Sie Ihre Schnelleinstellungen anpassen. Klicken Sie dazu auf das Stift-Symbol und fügen Sie die gewünschte Schaltfläche hinzu.
Windows 11 Benachrichtigungsassistent Optionen Screenshot
Mit dem Benachrichtigungsassistenten von Windows 11 haben Sie die Kontrolle darüber, welche Benachrichtigungen angezeigt werden sollen. Screenshot: Puia Zahedi

Anpassen der Einstellungen des Benachrichtigungsassistenten

Um den Modus "Nur mit Priorität" anzupassen, öffnen Sie die Einstellungen.
  • Öffnen Sie die Einstellungen. Diese finden Sie im Startmenü, über die Suche oder mit der Tastenkombination [Windows-Taste] + i. Wählen Sie System > Benachrichtigungen > Benachrichtigungsassistent.
  • Sie können auch direkt per Rechtsklick auf den Benachrichtigungsassistenten in der Taskleiste auf die Einstellungen zugreifen.
  • Hier können Sie die Prioritätenliste anpassen. Sie können bestimmte Apps und Kontakte in die Liste aufnehmen.
  • Erstellen Sie Regeln, die automatisch zu den von Ihnen gewünschten Uhrzeiten angewendet werden sollen.
  • Sie können auch festlegen, welcher Modus aktiviert wird, wenn Sie beispielsweise ein Spiel spielen, Ihren Bildschirm duplizieren oder im Vollbildmodus sind.
  • Mit der Option "Zusammenfassen, was ich verpasst habe, während der Benachrichtigungsassistent aktiv war" können Sie eine Zusammenfassung der verpassten Benachrichtigungen erhalten.
Benachrichtigungsassistent Einstellungen in Windows 11 Screenshot
Über die Windows 11 Einstellungen können Sie den Benachrichtigungsassistenten personalisierenScreenshot: Puia Zahedi Weitere Artikel zu diesem Thema:
  • Windows 11: Focus-Assistent - einfach erklärt
  • Windows 11: Snap Layouts - so verwenden Sie die Funktion
  • Windows 11: Schriftarten installieren - So klappt's

Wie aktiviere ich den Benachrichtigungsassistent?

Um den Benachrichtigungsassistenten in Windows 11 zu aktivieren, können Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Startmenü klicken und das Zahnradsymbol auswählen.
  2. Klicken Sie auf "System", um die Systemeinstellungen zu öffnen.
  3. In der linken Seitenleiste wählen Sie "Benachrichtigungen und Aktivitäten".
  4. Im rechten Bereich des Fensters finden Sie die Option "Benachrichtigungsassistent". Klicken Sie darauf, um zu den Einstellungen des Assistenten zu gelangen.
  5. Aktivieren Sie die Option "Benachrichtigungsassistent verwenden", indem Sie den Schalter auf "Ein" stellen.
  6. Nachdem Sie den Benachrichtigungsassistenten aktiviert haben, können Sie weitere Einstellungen anpassen. Sie können beispielsweise festlegen, welche Benachrichtigungen angezeigt werden sollen, wie lange Benachrichtigungen auf dem Bildschirm angezeigt werden sollen und ob bestimmte Benachrichtigungen priorisiert angezeigt werden sollen.
  7. Wenn Sie die Einstellungen gemäß Ihren Vorlieben angepasst haben, schließen Sie das Fenster.

Nachdem Sie den Benachrichtigungsassistenten aktiviert haben, werden Ihnen Benachrichtigungen auf Ihrem Windows 11-Desktop angezeigt, um Sie über wichtige Ereignisse oder Updates zu informieren. Beachten Sie, dass der Benachrichtigungsassistent auch auf Ihrem Aktionscenter zugänglich ist, wo Sie alle Benachrichtigungen an einem Ort einsehen können. Wir empfehlen Ihnen, den Benachrichtigungsassistenten je nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Präferenzen anzupassen, um das Beste aus diesem Feature in Windows 11 herauszuholen.

 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen bieten praktische Hilfestellungen und Tipps:
Thema: Windows 11: Benachrichtigungsassistenten einrichten - so geht's

Similar threads: Windows 11: Benachrichtigungsassistenten einrichten - so geht's

Läuft mein PC mit 23H2 Windows 11

in Windows 11 Updates & Patches
Läuft mein PC mit 23H2 Windows 11: Windows 11 23H2 ist bereits lange da und die Gerüchteküche bespricht bereits sogar Windows 12. Doch nicht jeder PC ist mit dem aktuellen Betriebssystem oder gar der kompatibel. In diesem Blogpost klären wir, welche CPUs von Intel, AMD und Qualcomm für Windows 11 geeignet sind und welche...

„User Choice Protection Driver“ (UCPD.sys)

in Windows 11 Treiber & Hardware
„User Choice Protection Driver“ (UCPD.sys): Microsoft hat eine bedeutende Änderung in der Art und Weise vorgenommen, wie Benutzer den Standard-Webbrowser auf Windows 10 und Windows 11 Systemen festlegen können. Durch die Einführung eines neuen Windows-Treibers im Rahmen der Februar-Updates werden nun Versuche blockiert, den...
KOSTENLOSER DOWNLOAD VON WINDOWS 11 HOME/ PROFESSIONAL: Microsoft Windows 11 Home/ Pro kann als ISO oder über das Media Creation Tool kostenlos heruntergeladen werden. Das neue Betriebssystem steht offiziell als Download Windows 11 ISO-multilinguale Download-Datei als Home oder Professional mit 32 oder 64 Bit zur Verfügung. Sie können mit der ISO ein...
Microsoft erhöht die Systemanforderungen für Windows 11 24H2, um CPUs ohne SSE4.2 und PopCnt zu blockieren: Vor ein paar Tagen haben wir über einen kürzlich entdeckten Windows 11 24H2-Systemumgehungs-Trick berichtet, der auch auf Nicht-LTSC-Systemen funktioniert, obwohl er zunächst nur auf LTSC-PCs funktionieren sollte. Wenn Sie jedoch den oben genannten Trick oder einige der anderen verfügbaren...
Dell erklärt, wie man überprüft, ob Ihr Windows 11 Computer "AI-fähig" ist: Wenn Sie kürzlich einen neuen Windows-PC gekauft haben und sich nun fragen, ob er als "AI-PC" oder "AI-fähiger" Computer gilt, hat Dell die Antworten, die Sie brauchen. Das Unternehmen hat eine Support-Seite mit detaillierten Erklärungen veröffentlicht, was einen Windows-Computer "AI-fähig"...
Neue Version von Tiny11 Builder ermöglicht es Ihnen, jede Windows 11-Build oder Version zu entrümpeln: Der Entwickler von Tiny11, einem Drittanbieterprojekt, das darauf abzielt, Windows 11 mit unnötigen Teilen zu entlasten, hat eine neue Version von Tiny11 Builder veröffentlicht, einem speziellen Tool, mit dem Sie ein benutzerdefiniertes Windows 11-Image erstellen können, das auf Ihre Bedürfnisse...
Zurück
Oben