Fehlerbehebung: Aufnahme von Videos funktioniert nicht im Snipping Tool

Diskutiere, Fehlerbehebung: Aufnahme von Videos funktioniert nicht im Snipping Tool in Anleitungen & FAQs forum; Obwohl das Konzept hinter dem Snipping Tool in Windows 11 großartig ist, ist eine seiner...
  • Fehlerbehebung: Aufnahme von Videos...
Obwohl das Konzept hinter dem Snipping Tool in Windows 11 großartig ist, ist eine seiner Hauptfunktionen, nämlich das Aufzeichnen von Videos, sehr enttäuschend.

Die Bildschirmaufzeichnungsfunktion ist relativ neu, daher könnte sie aufgrund von Fehlfunktionen schlecht abschneiden. Nichtsdestotrotz wollen wir uns dieses Problem genauer anschauen und nach einer Lösung suchen.

Warum funktioniert also die Videoaufzeichnungsfunktion des Snipping Tools nicht?

  • Sie haben wahrscheinlich nicht die neueste Version von Windows 11 installiert.
  • Das Snipping Tool könnte defekt oder beschädigt sein.
  • Eine Third-Party-Software wie Ihr Antivirus kann es daran hindern, Ihren Bildschirm aufzuzeichnen.
  • Ihr Computer hat nicht genügend RAM oder Festplattenspeicher, um die Bildschirmaufzeichnung zu speichern.
  • Ein Virus oder Malware auf Ihrem PC stört die Funktionsweise von Programmen.

Wie kann ich das Snipping Tool verwenden, um meinen Bildschirm in Windows 11 aufzunehmen?


Bevor du dich an die etwas komplexeren Lösungen wagst, solltest du es zunächst mit den folgenden grundlegenden Lösungsvorschlägen versuchen:

  • Schließe alle überflüssigen Hintergrundanwendungen und Prozesse.
  • Überprüfe, ob deine Firewall das Snipping Tool blockiert.
  • Führe eine Datenträgerbereinigung durch, um Speicherplatz auf deinem Computer frei zu machen.
  • Überprüfe, ob Updates verfügbar sind, und installiere sie gegebenenfalls. Starte anschließend dein System neu.

Wenn einer der oben genannten Lösungsvorschläge das Problem behebt, sind die nächsten Schritte nicht erforderlich. Falls jedoch kein Glück besteht, versuche es mit folgendem:

1. Firewall/Antivirus vorübergehend deaktivieren

  1. Klicken Sie auf das Startmenü-Symbol, geben Sie Windows-Sicherheit in die Suchleiste ein und klicken Sie auf Öffnen.

    Windows-Sicherheit öffnen
  2. Klicken Sie auf Firewall & Netzwerkschutz, und wählen Sie dann Öffentliches Netzwerk aus.

    Schwarzer Bildschirm nach der Champion-Auswahl in League of Legends
  3. Suchen Sie nach der Microsoft Defender Firewall und schalten Sie sie aus.

    Microsoft Defender Firewall in Windows ausschalten
Vergessen Sie nicht, die Firewall wieder einzuschalten, da es keine gute Idee ist, einen PC ohne Schutz zu betreiben. Wenn die Funktion funktioniert, wenn die Firewall deaktiviert ist, versuchen Sie, das Programm durch die Firewall zuzulassen.

2. Scannen Sie Ihren PC auf Malware

  1. Klicken Sie auf das Startmenü-Symbol, suchen Sie nach Windows-Sicherheit und klicken Sie auf Öffnen.

    Windows-Sicherheit öffnen
  2. Wählen Sie Virus- und Bedrohungsschutz aus.

    Virus- und Bedrohungsschutz
  3. Drücken Sie anschließend unter Aktuelle Bedrohungen auf Schnellscan.

    Schnellscan
  4. Wenn keine Bedrohungen gefunden werden, führen Sie einen vollständigen Scan aus, indem Sie unter Schnellscan auf Scanoptionen klicken.

    Scanoptionen
  5. Klicken Sie auf Vollständiger Scan und dann auf Jetzt scannen, um einen Tiefenscan Ihres PCs durchzuführen.

    Vollständiger Scan Jetzt scannen
  6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihr System neu.
Da Windows Defender möglicherweise nicht in der Lage ist, die neuesten Bedrohungen von Ihrem PC zu erkennen, können Sie ein leistungsstarkes Antivirenprogramm verwenden, um Ihr System vor allen Arten von digitalen Bedrohungen zu schützen und sie daran zu hindern, es in Zukunft zu beschädigen.
Holen Sie sich ESET Internet Security

3. Reparieren/Zurücksetzen des Snipping Tools

  1. Drücke die Windows-Taste und klicke auf Einstellungen.

    Windows 11 Einstellungen
  2. Wähle Apps aus und klicke dann auf Apps & Funktionen.

    Apps und Funktionen
  3. Suche nach Snipping Tool, klicke auf die drei Punkte und wähle Erweiterte Optionen aus.

    Snipping Tool erweiterte Optionen
  4. Scrolle nach unten und klicke auf den Button Reparieren.

    Snipping Tool reparieren
  5. Versuche es erneut aufzunehmen, und wenn es nicht funktioniert, gehe zurück und klicke auf Zurücksetzen.
Wenn keines der oben genannten Maßnahmen funktioniert, bleibt dir als letzten Ausweg nur noch die Neuinstallation des Snipping Tools. Vergiss nicht, eventuelle Software-Rückstanddateien zu entfernen, die die App beschädigt haben und zu Fehlfunktionen geführt haben könnten.

Welche Alternativen gibt es für das Snipping Tool unter Windows 11?


  • Snagit - Bietet eine größere Auswahl an Aufnahmemöglichkeiten und unterstützt mehrere Betriebssysteme.
  • Screenpresso - Leichtes Programm, das eine Integration mit Drittanbieter-Apps wie Google Drive unterstützt.
  • ShareX - Benutzerfreundliche App mit anpassbaren Bearbeitungsoptionen.
  • Greenshot - Diese Open-Source-App ist die beste Wahl für Entwickler.
  • PicPick - Diese tragbare, leichte, voll ausgestattete Anwendung mit einer Vielzahl von Funktionen ist die ultimative All-in-One-Alternative zum Snipping Tool.

Leider ist es auch mit den oben genannten Schritten nicht möglich, Videos mit dem Snipping Tool aufzuzeichnen. Und obwohl das Tool sehr nützlich sein kann, ist die Videoaufzeichnungsfunktion am begehrtesten.

In solchen Fällen sollte eine Alternative ausreichen. Wenn die oben genannten Optionen nicht ausreichen, haben wir eine umfangreiche Liste weiterer Alternativen zum Snipping Tool.

Hoffentlich bietet dieser Artikel eine Lösung für alle, die Probleme mit der Video-Funktion haben. Wenn Sie Lösungen haben, die erwähnenswert sind, zögern Sie nicht, sie unten in das Kommentarfeld zu schreiben.

Was tun wenn Snipping Tool nicht funktioniert?


Das Snipping Tool ist ein praktisches Programm in Windows 11, mit dem Benutzer Screenshots erstellen und bearbeiten können. Wenn das Snipping Tool auf Ihrem System nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie folgende Schritte zur Problembehebung versuchen:

  1. Überprüfen Sie die Snipping Tool-Einstellungen: Öffnen Sie das Snipping Tool und klicken Sie auf "Optionen". Stellen Sie sicher, dass die richtigen Einstellungen ausgewählt sind, z.B. der Speicherort für Screenshots.
  2. Neustart des Systems: Manchmal können einfache Probleme behoben werden, indem Sie Ihren Computer neu starten. Schließen Sie alle Programme und starten Sie Ihren Computer neu, um zu sehen, ob das Snipping Tool danach ordnungsgemäß funktioniert.
  3. Windows-Update durchführen: Überprüfen Sie, ob Ihr Windows 11 auf dem neuesten Stand ist. Klicken Sie auf das Startmenü, geben Sie "Windows Update" ein und öffnen Sie das entsprechende Menü. Führen Sie alle verfügbaren Updates aus, um sicherzustellen, dass Ihr Betriebssystem ordnungsgemäß funktioniert.
  4. Überprüfen Sie auf konfliktverursachende Drittanbieter-Software: Einige Programme von Drittanbietern können das Snipping Tool beeinträchtigen. Deaktivieren Sie vorübergehend alle Programme im Hintergrund, um festzustellen, ob eines davon das Problem verursacht.
  5. Reparieren oder Neuinstallieren des Snipping Tools: Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie das Snipping Tool reparieren oder neuinstallieren. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Apps" > "Apps & Features" und suchen Sie nach "Snipping Tool". Wählen Sie es aus und klicken Sie auf "Ändern" oder "Deinstallieren", um Reparatur- oder Installationsoptionen anzuzeigen.
  6. Support kontaktieren: Wenn nach all diesen Schritten das Snipping Tool immer noch nicht funktioniert, empfehle ich, den Windows-Support oder den Hersteller Ihres Geräts zu kontaktieren. Sie können Ihnen weiterhelfen und möglicherweise umfassendere Lösungen für das Problem bereitstellen.

Hoffentlich können Sie mit diesen Schritten das Snipping Tool-Problem in Windows 11 beheben.

Was ist besser als Snipping Tool?


Windows 11 bietet eine verbesserte Alternative zum Snipping-Tool in Form der neuen Snipping-Tool-Anwendung, die über eine Vielzahl von Verbesserungen verfügt. Diese Anwendung bietet deutlich erweiterte Funktionen im Vergleich zum alten Snipping-Tool in früheren Versionen von Windows. Ein herausragendes Feature des neuen Snipping-Tools in Windows 11 ist die Möglichkeit, den gesamten Bildschirm zu erfassen, einzelne Fenster oder bestimmte Bereiche selektiv auszuwählen. Diese Funktionalität erleichtert es Benutzern, Screenshots von verschiedenen Teilen ihres Bildschirms präzise zu erstellen und zu bearbeiten. Hinzukommend bietet das neue Snipping-Tool in Windows 11 auch erweiterte Bearbeitungsfunktionen, darunter die Möglichkeit, Hervorhebungen, Text und Freihandzeichnungen hinzuzufügen. Dies ermöglicht eine verbesserte Anpassung und Nachbearbeitung von Screenshots, um wichtige Details oder Informationen zu betonen. Die Integration des neuen Snipping-Tools in das Windows 11-Betriebssystem erleichtert zudem die schnelle Freigabe von Screenshots. Benutzer haben die Möglichkeit, Screenshots direkt über soziale Medien, E-Mail oder andere Anwendungen zu teilen, ohne einen zusätzlichen Schritt durchführen zu müssen. Insgesamt bietet das neue Snipping-Tool in Windows 11 eine verbesserte Benutzererfahrung und erweiterte Funktionen im Vergleich zum alten Snipping-Tool. Es ermöglicht Benutzern, Screenshots präzise zu erfassen, zu bearbeiten und schnell zu teilen. Diese Verbesserungen machen es zur besseren Alternative für die Aufnahme von Bildschirmfotos in Windows 11.

Wo speichert Snipping Tool die Videos?


Das Snipping Tool ist ein nützliches Programm in Windows 11, mit dem Sie Screenshots und Videos von Ihrem Bildschirm aufnehmen können. Standardmäßig speichert das Snipping Tool die aufgenommenen Videos im Ordner "Bilder" auf Ihrem lokalen Laufwerk. Genauer gesagt werden die Videos im Unterordner "Screenshots" abgelegt. Dabei werden die Videos im MP4-Format gespeichert. Um den genauen Speicherort der aufgenommenen Videos zu überprüfen oder zu ändern, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie "Einstellungen" aus.
  2. Klicken Sie in den Einstellungen auf "System".
  3. Wählen Sie im linken Bereich "Bildschirmzeit" aus.
  4. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Standardeinstellungen für Bildschirmzeit anpassen".
  5. Hier sehen Sie den aktuellen Speicherort der Screenshots und Videos unter "Speicherplatz".

Wenn Sie den Speicherort ändern möchten, klicken Sie einfach auf "Speicherplatz ändern" und navigieren Sie zu dem gewünschten Ordner auf Ihrem Computer. Sie können auch festlegen, dass das Snipping Tool Sie jedes Mal nach dem Speicherort fragt, wenn Sie ein Video aufnehmen. Bitte beachten Sie, dass dies für das standardmäßig in Windows 11 integrierte Snipping Tool gilt. Andere Snipping-Tool-Alternativen von Drittanbietern oder spezielle Snipping-Tool-Funktionen von bestimmten Anwendungen können möglicherweise ihre eigenen Speicherorte für aufgenommene Videos haben.

 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
Thema: Fehlerbehebung: Aufnahme von Videos funktioniert nicht im Snipping Tool

Similar threads: Fehlerbehebung: Aufnahme von Videos funktioniert nicht im Snipping Tool

Keyboard reagiert nicht: Fehlerbehebung & Lösungen gesucht für Laptop mit Touchscreen: Hallo, ich habe ein Problem mit dem Keyboard meines Laptops, es funktioniert nicht mehr, egal welche Taste ich drücke, es tut sich nichts. Dadurch dass mein Laptop einen Touchscreen hat, kann ich den Laptop im Moment trotzdem bedienen, nur leider konnte ich bisher nicht heraus finden, weshalb...
Windows 11 Probleme: WLAN, Abstürze, App-Fenster - Tipps zur Fehlerbehebung!: Ich meinte, "Rückkehr zu Windows 10". Vor ungefähr einer Woche habe ich Windows 11 gekauft und aktiviert. Hier ist eine Liste jedes Problems, dem ich seitdem begegnet bin. Mein PC bleibt nicht mit dem WLAN verbunden. Momentan verwende ich eine Kabelverbindung, da mein PC sonst ständig die...
0x000000ED BSOD: Unmountable Boot Volume [Fehlerbehebung]: Windows-Benutzer beschweren sich darüber, dass sie auf ihren PCs auf einen Fehler 0x000000ED BSOD stoßen: nicht einhängbares Startlaufwerk. Der Fehler tritt während Windows-Updates, der Windows-Installationssetup oder zufällig auf. Jedoch wird dieser Leitfaden besprechen, wie man das Problem...
Fehlerbehebung: Der Anzeigetreiber amdwddmg reagiert nicht mehr und wurde erfolgreich wiederhergestellt: Die Fehlermeldung "Der Displaytreiber amdwddmg hat nicht mehr reagiert und wurde erfolgreich wiederhergestellt" im Event Viewer zeigt an, dass der AMD-Grafiktreiber nicht mehr funktioniert, normalerweise für einige Sekunden. In dieser Zeit wird ein schwarzer Bildschirm ohne Ton angezeigt und...
Fehlerbehebung für Runtime-Fehler 384: Fenstergröße kann nicht geändert werden, während minimiert oder maximiert: Run time error 384 a form can t be moved or sized while minimized or maximized 1994223811
Keine Akkueinstellung im Startmenü, nur kurz blaues Bild – Fehlerbehebung gesucht: es geht keine akkueinstellung !es kommt kurz blaues bild 1783900503
Zurück
Oben