Nvidia-Grafikkarte wird in Windows 11 nicht erkannt [Behebung]

Diskutiere, Nvidia-Grafikkarte wird in Windows 11 nicht erkannt [Behebung] in Anleitungen & FAQs forum; Sie haben diesen Leitfaden gefunden, weil Ihre Nvidia-Grafikkarte in Windows 11 nicht erkannt...
  • Nvidia-Grafikkarte wird in Windows 11 nicht...
Sie haben diesen Leitfaden gefunden, weil Ihre Nvidia-Grafikkarte in Windows 11 nicht erkannt wird. Lassen Sie uns Ihnen alle besten Lösungen zeigen.

Die Computerhardware ist für die Anzeige des auf Ihrem Bildschirm angezeigten Bildes verantwortlich, das als Grafikkarte bezeichnet wird. Diese Methode stellt eine äußerst zuverlässige Verbindung zwischen dem Monitor und dem PC her. Es kann jedoch vorkommen, dass es gelegentlich Probleme mit den NVIDIA-Grafiktreibern gibt. In solchen Fällen wird Ihr Windows 11-Gerät Ihre NVIDIA-Karte nicht erkennen.

Tatsache ist, dass es für alles, was auf Ihrem Computer passiert, eine Erklärung gibt, auch dafür, und es kann aus verschiedenen Gründen auftreten, die zu diesem Zeitpunkt zufällig erscheinen mögen. Wenn Sie ein Spiel spielen, das viel Grafikleistung erfordert, kann Ihre GPU überhitzen und sich ausschalten. Gelegentlich wird sie sich nicht wieder verbinden, was dazu führt, dass Sie eine Weile einen leeren Bildschirm betrachten müssen. Aber machen Sie sich keine Sorgen; wir werden Ihnen zeigen, was zu tun ist, wenn Windows 11 Ihre GPU nicht erkennt, sobald wir uns detaillierter mit dieser Komponente befassen. Folgen Sie uns!

Warum wird meine NVIDIA-Grafikkarte nicht erkannt?

In der Regel wird Ihre GPU nicht erkannt, wenn ein Treiber nicht richtig installiert ist oder die Grafikkarte nicht mit einer der anderen Komponenten Ihres PCs kompatibel ist.

Es gibt mehrere andere Gründe, warum Ihr Laptop die installierte Grafikkarte nicht erkennt, darunter:

  • Ein veraltetes BIOS
  • Ein nicht übereinstimmender oder veralteter Grafikkartentreiber
  • GPU nicht auf den BIOS-Einstellungen aktiviert
  • Ein Fehler bei den neuesten Windows-Upgrades wie 0x80070103
  • Falsches Einsetzen der Grafikkarte in den Steckplatz

Unabhängig von der Ursache werden wir Ihnen die besten Möglichkeiten zeigen, um Probleme im Zusammenhang mit Ihrer Nvidia-Grafikkarte, die in Windows 11 nicht erkannt wird, zu lösen.

Wie aktiviere ich die NVIDIA-Grafikkarte in Windows 11?



In diesem Artikel

  • Wie aktiviere ich die NVIDIA-Grafikkarte in Windows 11?
  • 1. Versteckte Geräte anzeigen
  • 2. BIOS aktualisieren
  • 3. Grafikkartentreiber aktualisieren
  • 4. Grafikkarte aktivieren
  • 5. CMD verwenden
  • 6. Updates deinstallieren
  • 7. Windows aktualisieren

1. Versteckte Geräte anzeigen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Start-Symbol und wählen Sie anschließend Geräte-Manager, um ihn zu öffnen.

    Geräte-Manager Google Meet Hängeschleife
  2. Klicken Sie oben im Fenster auf Ansicht und wählen Sie dann "Versteckte Geräte anzeigen", um die Nvidia-Grafikkarte anzuzeigen.

    Versteckte Geräte Nvidia-Grafikkarte wird nicht erkannt Windows 11
  3. Überprüfen Sie nun erneut, ob die Grafikkarte erkannt wird. Falls nicht, gehen Sie zur nächsten Lösung über.
Benutzer gaben an, dass sie es irgendwie geschafft haben, ihre Nvidia-Grafikkarte zu verbergen. Durch das Anzeigen der versteckten Elemente konnten sie die GPU und andere zuvor vergessene Geräte sehen, die auf ihrem System installiert waren.

Wenn die Nvidia-GPU nicht im Geräte-Manager erkannt wird, sollten Sie andere Lösungen ausprobieren.

2. BIOS aktualisieren

Wenn Sie auf Fehler wie "Nvidia-Grafikkarte unter Windows 11 nicht erkannt" stoßen, ist eine zuverlässige Methode, um Ihr BIOS zu aktualisieren. Folgen Sie einfach den untenstehenden Schritten.

1. Besuchen Sie die Website Ihres Motherboard-Herstellers, zum Beispiel werden wir zur Lenovo-Website gehen und auf "PC" klicken.

lenovo-support-pc nvidia graphics card not detected windows 11


2. Suchen Sie Ihr Modell und geben Sie die Nummer in die Suchleiste ein, dann navigieren Sie zu dem Bereich "Treiber und Software".

Downloading Lenovo drivers from Drivers and software page


3. Suchen Sie das neueste BIOS für Ihren Computer und laden Sie es herunter.

bios-lenovo nvidia graphics card not detected windows 11


4. Verschieben Sie die heruntergeladene Datei über den File Explorer auf einen USB-Stick, indem Sie auf "Dieser PC" und dann auf Ihren USB-Stick klicken, wie es Ihnen auf der Website erklärt wird. Achten Sie darauf, den USB-Stick nicht versehentlich zu löschen.

flash-drive nvidia graphics card not detected windows 11


5. Starten Sie Ihren PC neu und halten Sie F2 oder Del gedrückt, um ins BIOS zu gelangen.

6. Wählen Sie die Option zur BIOS-Aktualisierung aus und wählen Sie die Datei aus, die Sie vom USB-Stick heruntergeladen haben.

7. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und fahren Sie dann mit dem Startvorgang fort. Jetzt sollten Sie die Nvidia-Grafikkarte sehen können.

3. Aktualisieren Sie die Grafikkarte

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungs-App zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Windows Update im linken Bereich, gefolgt von Erweiterte Optionen auf der rechten Seite.

    update-advanced subnautica not saving settings
  3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Zusätzliche Optionen finden, und klicken Sie dann auf Optionale Updates.

    optional-update subnautica not saving settings
  4. Klicken Sie nun auf die Option Treiberupdates, wählen Sie alle angezeigten Treiberupdates aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen & installieren.

    install-update subnautica not saving settings
Auch wenn Windows im Allgemeinen für Treiberupdates zuständig ist, können Sie bei Problemen eine manuelle Suche nach Updates durchführen. Daher empfehlen wir dringend die Verwendung eines Spezialprogramms wie Outbyte Driver Updater, um automatische Scans nach veralteten Treibern durchzuführen.

Wenn die Nvidia-Grafikkarte auf Ihrem Laptop nicht erkannt wird, sollten Sie diese Lösung für das Betriebssystem-Update ausprobieren.

4. Aktivieren Sie die Grafikkarte

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Start-Symbol und klicken Sie dann auf Geräte-Manager, um es zu öffnen.

    Geräte-Manager Google Meet Loop wird vorbereitet
  2. Erweitern Sie nun den Abschnitt Anzeigeadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Option für die Nvidia-Grafikkarte und wählen Sie Gerät aktivieren. In unserem Fall wird die Option Gerät deaktivieren angezeigt, da die Karte bereits aktiviert ist.

    Aktivierungsgerät Nvidia-Grafikkarte wird in Windows 11 nicht erkannt
  3. Überprüfen Sie, ob der Fehler nun behoben ist.
Wenn die Nvidia-GPU in Windows 11 nicht erkannt wird, sollten Sie andere Lösungen ausprobieren.

5. Verwenden Sie CMD

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S , um die Suchleiste zu öffnen. Geben Sie cmd ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das relevanteste Ergebnis, um es als Administrator auszuführen.

    cmd als Administrator ausführen
  2. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein oder fügen Sie ihn ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    Code:
    bcdedit /set pciexpress forcedisable
  3. Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

6. Updates deinstallieren

  1. Drücken Sie die Tasten Windows + I, um die Einstellungen App zu öffnen.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Windows Update und dann auf der rechten Seite auf Update-Verlauf, um die Liste Ihrer kürzlich installierten Updates anzuzeigen.

    update-history nvidia graphics card not detected windows 11
  3. Scrollen Sie nun bis zum Abschnitt Verwandte Einstellungen und klicken Sie auf Updates deinstallieren.

    uninstall-updates-option nvidia graphics card not detected windows 11
  4. Wählen Sie das Update aus, das Sie deinstallieren möchten. Sie könnten zum Beispiel auf das neueste Windows Update klicken und es deinstallieren.

    uninstall-update-windows nvidia graphics card not detected windows 11
Sobald Sie die Grafikkarte sehen können, sollten Sie versuchen, Ihr Betriebssystem erneut zu aktualisieren, in der Hoffnung, dass die neue Installation keine Fehler enthält.

Das Deinstallieren von Updates ist eine gute Lösung für Grafikkartenprobleme in Windows 11.

7. Windows aktualisieren

  1. Drücke die Windows-Taste + I, um die Einstellungen-App zu öffnen.
  2. Klicke im linken Bereich auf Windows Update.

    update-windows windows live photo gallery encountered an error loading wix photoviewer.dll
  3. Wenn du neue Updates zum Herunterladen hast, klicke auf die Schaltfläche Jetzt installieren und warte, bis der Vorgang abgeschlossen ist; andernfalls klicke auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.

    check-updates windows live photo gallery encountered an error loading wix photoviewer.dll
Die Verwendung einer älteren Windows-Version könnte das Problem verursachen, das durch Aktualisierung auf die neueste Version behoben werden kann. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass der Fehler in einem späteren Update des Softwarepakets behoben wird.

Du kannst auch versuchen, eine Systemwiederherstellung durchzuführen, wenn die Nvidia-GPU plötzlich nicht erkannt wird und keine dieser Lösungen funktioniert hat.

Weitere Informationen und mögliche Lösungen für dein Nvidia-Grafikkartenproblem findest du in unserem Artikel über Lösungen für die Nichterkennung von Nvidia-Grafikkarten unter Windows 10.

Alternativ, wenn es dir nicht gelingt, die Nvidia-Treiber in Windows 11 zu installieren, solltest du einen Blick auf unseren Leitfaden werfen. Probleme mit deiner GPU können auch zu dem Fehler führen "Du verwendest derzeit keinen mit einer Nvidia-GPU verbundenen Bildschirm", aber wir haben einen separaten Leitfaden, der dieses Problem behandelt. Zuletzt, für diejenigen, die ihre Grafikkarte wechseln möchten, schau dir die besten GPU-Stücke für Windows 11 an, die es dort gibt. War diese Anleitung hilfreich? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen; danke fürs Lesen!

 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Praktische Ratschläge und Lösungen zu deinem Problem:
Thema: Nvidia-Grafikkarte wird in Windows 11 nicht erkannt [Behebung]

Similar threads: Nvidia-Grafikkarte wird in Windows 11 nicht erkannt [Behebung]

Nvidia veröffentlicht neue Treiber für nicht unterstützte Grafikkarten und Windows-Versionen: Nvidia hat einen neuen GPU-Treiber für diejenigen veröffentlicht, die immer noch alte Grafikkarten auf Kepler-Basis verwenden. Zusätzlich gibt es ein neues Update für Windows 7, 8 und 8.1 Benutzer, die sich trotzdem nicht auf eine Aktualisierung umstellen möchten, obwohl dieses...

Windows 11 erkennt meine Nvidia-Grafikkarte nicht

in Windows 11 Treiber & Hardware
Windows 11 erkennt meine Nvidia-Grafikkarte nicht: Hallo, Ich verwende Windows 11 schon seit einiger Zeit. Eines Tages sehe ich plötzlich, dass meine sekundäre Nvidia-Grafikkarte nicht erkannt wird. Es wird nicht im Geräte-Manager angezeigt (auch wenn ich „Ausgeblendete Geräte anzeigen“ auswähle). Außerdem zeigt die Systemkomponente im...
Grafikkarte Nvidia 1650 4GB wird zu heiß: Hallo. Auf meinem neuen Windows 11 PC wird die Grafikkarte bei bestimmten Spielen zu heiß, z.B. Railway Empire. Ich habe die Grafikeinstellungen dieses Spiels (für dieses Spiel ist eine Grafikkarte mit 2 GB Speicher empfohlen; müsste daher mit Nvidia 1650 4 GB gehen) auf niedrig gestellt. Dies...
Externe Grafikkarte ab NVIDIA GeForce GT 610 einbauen - wie geht das?: Hallo, ich habe auch das Problem, dass mein Motherbord-Grafikchip NVIDIA GeForce 6150SE nForce 430 für das Update auf Windows 10 nicht ausreicht. Jetzt habe ich hier im Forum gelesen, dass der Einbau einer externen Grafikkarte ab NVIDIA GeForce GT610 das Problem löst. Klingt gut und vor allem...
Die neuen Nvidia RTX 500 und 1000 Laptop-GPUs sind für dünnere und leichtere Notebooks gemacht: Immer mehr professionelle Content-Ersteller nutzen KI-basierte Apps, um ihre Arbeit schneller zu erledigen. Nvidia bietet seine RTX Ada Generation GPUs als Möglichkeit an, erfahrenen Entwicklern und Content-Erstellern schnellere Leistung für diese Apps zu bieten. Heute hat Nvidia in einer...
Ich habe die Nvidia RTX Videoverbesserung sowie die MS Edge Videoverbesserung deaktiviert... Was könnte sonst noch dafür verantwortlich sein?: Ich habe sowohl die Nvidia RTX Videoverbesserung als auch die MS Edge Videoverbesserung deaktiviert... Was könnte das sonst noch verursachen? RED:1axcjmu
Zurück
Oben