Windows 11: Versteckte Dateien und Ordner anzeigen - So klappt's

Diskutiere, Windows 11: Versteckte Dateien und Ordner anzeigen - So klappt's in Anleitungen & FAQs forum; Mit Windows 11 ist es einfacher als je zuvor, versteckte Dateien und Ordner anzuzeigen. In...
  • Windows 11: Versteckte Dateien und Ordner...
Mit Windows 11 ist es einfacher als je zuvor, versteckte Dateien und Ordner anzuzeigen. In diesem Artikel erfahren Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie ausgeblendete Elemente sichtbar machen können.

Versteckte Dateien und Ordner anzeigen in Windows 11

Mit Windows 11 haben Sie eine neue Möglichkeit, Dateien und Ordner anzuzeigen, die ausgeblendet sind.
  1. Öffnen Sie den Windows Datei-Explorer. Klicken Sie dazu entweder auf einen Ordner oder verwenden Sie die Tastenkombination [Windows] + [E].
  2. Klicken Sie oben in der Menüleiste auf die Schaltfläche "Anzeigen".
  3. Klicken Sie im Menü "Anzeigen" auf den letzten Punkt "Einblenden".
  4. Wählen Sie schließlich "Ausgeblendete Elemente" aus. Dadurch werden im Windows-Explorer alle ausgeblendeten Elemente angezeigt.
  5. Um die ausgeblendeten Dateien wieder auszublenden, können Sie erneut auf die Schaltfläche "Ausgeblendete Elemente" klicken, um sie zu deaktivieren.
ausgeblendete-dateien-ein-und-ausblenden-windows.png
Versteckte Dateien und Ordner anzeigen in Windows 11 Screenshot: Puia Zahedi

Ausgeblendete Elemente über Ordneroptionen anzeigen

Auch wenn der oben genannte neue Weg in Windows 11 der schnellere ist, ist die alte Methode über die Ordneroptionen weiterhin möglich.
  • Öffnen Sie den Windows-Datei-Explorer.
  • Klicken Sie in der Menü-Leiste auf das Symbol mit drei Punkten "...", um weitere Optionen anzuzeigen.
  • Wählen Sie anschließend "Optionen", um die Ordneroptionen zu öffnen.
  • Wählen Sie den Reiter "Ansicht" für erweiterte Einstellungen.
  • Scrollen Sie zur Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" und aktivieren Sie sie.
  • Speichern Sie Ihre Änderungen mit "OK".
windows-11-versteckte-elemente-einblenden-1.png

Versteckte Elemente über die Ordneroptionen anzeigenScreenshot: Puia Zahedi

Wie kann ich versteckte Bilder wieder sichtbar machen?

Um verborgene Bilder sichtbar zu machen, können Sie auf Ihrem Windows 11-Computer eine Reihe von Schritten befolgen:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer, indem Sie das Ordnersymbol in der Taskleiste unten links klicken oder die Windows-Taste + E drücken.
  2. Klicken Sie oben in der Menüleiste auf "Ansicht" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ausgeblendete Elemente" in der Gruppe "Erweiterte Einstellungen". Dadurch werden ausgeblendete Dateien im Datei-Explorer sichtbar.
  3. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem sich die versteckten Bilder befinden könnten. In den meisten Fällen handelt es sich um den "Bilder" oder "Fotos" Ordner.
  4. Suchen Sie nach Dateien mit einem transparenten Symbol oder Dateien, die den gleichen Namen wie Ihre versteckten Bilder haben könnten, aber mit einer anderen Dateierweiterung enden, wie z.B. ".dat" oder ".tmp".
  5. Wenn Sie diese verdächtigen Dateien gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie "Umbenennen" und ändern Sie die Dateierweiterung zu dem Format, das Ihrer versteckten Bilddatei entspricht. Zum Beispiel, wenn Ihre Datei "geheim.jpg.dat" heißt, ändern Sie sie einfach in "geheim.jpg".
  6. Sobald Sie die Erweiterung geändert haben, können Sie Ihre Bilder normal betrachten, indem Sie sie doppelklicken oder mit einem Bildbetrachter öffnen.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Verstecken von Dateien ein Sicherheitsmechanismus sein kann, um sensible oder persönliche Informationen zu schützen. Sie sollten also vorsichtig sein und sicherstellen, dass Sie autorisiert sind, auf diese Dateien zuzugreifen.

 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
Thema: Windows 11: Versteckte Dateien und Ordner anzeigen - So klappt's

Similar threads: Windows 11: Versteckte Dateien und Ordner anzeigen - So klappt's

Englisch Übersetzung: Display hidden files and folders or search for files using Windows: Wer kann den ersten Teil über Windows 10 auf deutsches PC-Vocabular übersetzen und hat vielleicht diesbezüglich Erfahrung? Das war die Antwort eines Supportes, damit ich ein installiertes Programm wieder frei nutzen kann, so dass das Passwort-Feld wieder erscheint, als dass es mir trotz aller...
Wie kann ich verhindern, dass Windows 11 jede aktualisierte App in der Taskleiste versteckt?: Wie kann ich verhindern, dass Windows 11 jedes aktualisierte App-Symbol aus der Taskleiste ausblendet? Oder wann werden sie das endlich beheben? Verdammt, das ist so nervig! RED:1b9m2o1
Windows 11, WLAN-Adapter befindet sich in versteckten Ressourcen, keine Option zum Aktivieren, keine Verbindung zum Internet möglich, wie kann ...: Hallo, Plötzlich wurde die WLAN-Verbindung auf dem Laptop unterbrochen. Als ich es wieder einschaltete, war das Symbol nicht ihr Symbol. Sogar in der Einstellung „Netzwerkadapter“ fehlte die WLAN-Option, im Geräte-Manager im WLAN-Treiber war sie nicht vorhanden Es befindet sich in „Versteckte...
Windows 10: Aktivierung der versteckten Taskbar-Suchleiste: Hier ein nützlicher Tipp, gefunden auf WinFuture.de: Windows 10: So aktiviert man die versteckte Taskbar-Suchleiste
Die Windows-Tuning-App WinToys erhält ein großes Update mit neuen Funktionen und Verbesserungen: Vor etwa einem Jahr veröffentlichten wir eine Geschichte über WinToys, eine tolle App zum Optimieren und Anpassen von Windows 11 auf einfache und sichere Weise. Heute erhielt die App ihr Jubiläumsupdate unter der Version 1.3. Das neueste Update bietet mehrere nützliche Funktionen zur Pflege...
Angebliche Systemanforderungen für den 'AI Explorer' wurden im Windows 11 Version 24H2-Code entdeckt: Microsoft hat große Pläne für Mai 2024. Das Unternehmen veranstaltet eine spezielle Surface-Veranstaltung und seine Flaggschiff-Entwicklerkonferenz, Build 2024. Neben der Ankündigung neuer Surface-Geräte wird von Microsoft erwartet, dass viel über KI und KI-gesteuerte Funktionen für Windows 11...
Zurück
Oben