Windows 11: Dateien und Ordner umbenennen und löschen

Diskutiere, Windows 11: Dateien und Ordner umbenennen und löschen in Anleitungen & FAQs forum; Sie haben die Möglichkeit, Dateien und Ordner auf Ihrem Windows 11 Betriebssystem zu jeder Zeit...
  • Windows 11: Dateien und Ordner umbenennen und...
Sie haben die Möglichkeit, Dateien und Ordner auf Ihrem Windows 11 Betriebssystem zu jeder Zeit umzubenennen oder zu löschen. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen, wie dies funktioniert.

Windows 11: Dateien und Ordner umbenennen

Das Umbenennen von Dateien und Ordnern ist unter Windows 11 einfach. Sie können dazu den Windows Explorer verwenden.
  1. Öffnen Sie den Explorer, indem Sie die Tastenkombination [Win] + [E] drücken.
  2. Gehen Sie zu der Datei oder dem Ordner, den Sie umbenennen möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner und wählen Sie das dritte Symbol in der oberen Zeile aus (siehe Screenshot). Geben Sie dann einen neuen Namen ein.
  4. Alternativ markieren Sie die Datei oder den Ordner mit einem einfachen Linksklick und wählen Sie die fünfte Option in der oberen Zeile des Explorers aus (siehe Screenshot).
  5. Noch einfacher geht es so: Markieren Sie die Datei oder den Ordner und drücken Sie die [F2]-Taste, um einen neuen Namen zu vergeben.
Windows 11: Datei umbenennen
Windows 11: Datei oder Ordner umbenennenScreenshot: Thomas Zick

Windows 11: Dateien und Ordner löschen

Das Löschen von Dateien und Ordnern funktioniert unter Windows 11 ähnlich:
  1. Öffnen Sie den Explorer, indem Sie die Tastenkombination [Win] + [E] verwenden.
  2. Suchen Sie die Datei oder den Ordner, den Sie löschen möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, das gelöscht werden soll. Wählen Sie in der oberen Zeile das letzte Symbol aus (Papierkorb).
  4. Alternativ: Wählen Sie die Datei oder den Ordner mit einem Linksklick aus. Klicken Sie auf das siebte Element in der oberen Zeile des Explorers (Papierkorb).
  5. Um die Datei oder den Ordner über die Tastatur zu löschen, markieren Sie diese und drücken Sie die [Entf]-Taste. Dadurch wird die Datei in den Papierkorb verschoben. Der Papierkorb behält die Datei für 30 Tage, falls Sie Ihre Meinung ändern.
  6. Wenn Sie eine Datei sofort unwiderruflich löschen möchten, drücken Sie stattdessen [Shift] + [Entf].
Windows 11: Datei löschen
Windows 11: Datei oder Ordner löschenScreenshot: Thomas Zick Das könnte auch hilfreich sein:
  • Windows 11: Browser reparieren oder ändern
  • Windows 11: Dateien und Ordner verschieben
  • Windows 11: Versteckte Dateien und Ordner anzeigen - So klappt's

Wie kann ich mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen?


Um mehrere Dateien gleichzeitig in Windows 11 umzubenennen, können Sie den folgenden Ansatz verwenden:

  1. Wählen Sie alle Dateien aus, deren Namen Sie ändern möchten. Sie können dies tun, indem Sie die STRG-Taste gedrückt halten und auf die gewünschten Dateien klicken. Sie können auch die STRG-A-Taste drücken, um alle Dateien im aktuellen Ordner auszuwählen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Dateien und wählen Sie "Umbenennen".
  3. Geben Sie den neuen Namen für die Dateien ein. Hinweis: Sie können Platzhalter verwenden, um fortlaufende Nummern oder andere Variablen einzufügen. Zum Beispiel "Bild_##.jpg" würde den Dateien "Bild_01.jpg", "Bild_02.jpg" usw. neue Namen geben.
  4. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Umbenennung abzuschließen. Windows 11 wendet den neuen Namen auf alle ausgewählten Dateien an.

Alternativ können Sie auch eine andere Methode nutzen, um mehrere Dateien gleichzeitig umzubenennen. Folgen Sie dazu diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie den Ordner, der die Dateien enthält, die umbenannt werden sollen.
  2. Klicken Sie auf "Start" und geben Sie "cmd" in das Suchfeld ein. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen".
  3. Geben Sie den Befehl "ren" ein, gefolgt von den ursprünglichen Dateinamen und dem neuen Dateinamen. Zum Beispiel: "ren Bild.jpg NeuesBild.jpg".
  4. Um mehrere Dateien gleichzeitig umzubenennen, können Sie den Befehl "ren" in einer Schleife verwenden. Erstellen Sie zunächst eine Textdatei, zum Beispiel "umbenennen.bat", und öffnen Sie sie mit einem Texteditor. Geben Sie dann die Befehle für jede umbenannte Datei ein, z. B.: "ren Bild1.jpg NeuesBild1.jpg", "ren Bild2.jpg NeuesBild2.jpg" usw.
  5. Speichern Sie die Textdatei und führen Sie sie aus, indem Sie auf sie doppelklicken. Dadurch werden alle angegebenen Umbenennungsbefehle in der Eingabeaufforderung ausgeführt.

Hinweis: Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung der Eingabeaufforderung, da das Umbenennen von Dateien auf diese Weise irreversibel ist. Es wird empfohlen, eine Sicherungskopie Ihrer Dateien zu erstellen, bevor Sie diesen Vorgang durchführen.

 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
Thema: Windows 11: Dateien und Ordner umbenennen und löschen

Similar threads: Windows 11: Dateien und Ordner umbenennen und löschen

Der Datei-Explorer und die Ordner öffnen sich seit dem Upgrade auf Windows 11 immer in einem sehr kleinen Tab: Bild-Explorer und Ordner öffnen sich immer in einem sehr kleinen Tab. Seitdem ich auf Windows 11 aktualisiert habe. RED:1b0ommt
Verzögertes Öffnen von Ordnern/Dateien im Windows Explorer Win10: Ich habe ein seltsames Problem, bei dem es jedes Mal, wenn ich im Datei-Explorer auf einen Ordner doppelklicke, etwa 2-3 Sekunden dauert, bis er geöffnet wird und der Cursor 2-3 Mal hektisch blinkt. Das Gleiche passiert beim Öffnen von Dateien über den Datei-Explorer, die Verzögerung tritt vor...
Löschen von unnötigen Dateien/Ordner aus WindowsApps (Windows 11): Ich weiß, dass der Ordner WindowsApps wichtig ist und dass Änderungen daran ihn beschädigen können, aber ich frage mich, ob es möglich ist, Sachen wie den Microsoft Whiteboard-Ordner, den Skype-Ordner usw. zu löschen. Im Grunde genommen sind das Ordner von Apps, die ich nie benutzen werde und...

Windows 11 Datei Explorer: Zuletzt benutzte Ordner nicht ausklappen

in Windows 11 Dateien, Ordner und Speicher
Windows 11 Datei Explorer: Zuletzt benutzte Ordner nicht ausklappen: Ich habe seit Neuestem Windows 11. Der Datei Explorer öffnet nach Neustart jedes Mal die Ordner, die beim letzten Mal geöffnet waren. Leider habe ich nicht gefunden, wie ich das abstellen kann. Ich hätte gern, dass beim Neustart vom Explorer immer alle Ordner geschlossen sind. Vielen Dank im...
Windows 11 Pro (23H2) > Datei Explorer öffnet langsam / Ordner öffnen langsam: Moin Das Öffnen von Ordnern dauert zum Teil bis zu 30 Sekunden * echt nervig Ort der Ordner ist egal - ob Desktop, Dokumente oder Host auf NAF Ist das Ordner Fenster einmal auf - kann man einfach zwischen den Ordnern ohne Verzögerung wechseln so dass der Start des Explorers Ursache scheint...
Windows 11: Dateien und Ordner verschieben: Mit Windows 11 ist es sehr einfach, Dateien und Ordner zu kopieren und zu verschieben. Wir geben Ihnen eine ausführliche und detaillierte Anleitung, wie Sie dies tun können. Dateien und Ordner kopieren und verschieben in Windows 11Genau wie in vorherigen Versionen von Windows können Sie einfach...
Zurück
Oben