AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen Aufwachproblem mit aktuellem Chipsatztreiber

Diskutiere, AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen Aufwachproblem mit aktuellem Chipsatztreiber in Neuigkeiten forum; Diese Woche hat AMD endlich ein Chipsatz-Treiberpaket in der Version 6.01.25.342 sowohl für den...
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
Ein AMD Ryzen-Prozessor-Rendering


Diese Woche hat AMD endlich ein Chipsatz-Treiberpaket in der Version 6.01.25.342 sowohl für den Sockel AM4 als auch für den neueren Sockel AM5 sowie für mobile Plattformen veröffentlicht. Das Unternehmen hat jedoch zu diesem Zeitpunkt keine Release Notes für den Treiber veröffentlicht, sondern erst viel später.

Wir vermuteten, dass die neuen Treiber wahrscheinlich Optimierungen für die kürzlich veröffentlichten APUs der Ryzen 8000 G-Serie enthalten würden, und wir hatten Recht, obwohl die allgemeinen Chipsatzhinweise dies nicht verraten. Bei näherer Betrachtung stellen wir jedoch fest, dass AMD den Micro PEP (Platform Extension Plug-in) Treiber aktualisiert hat, der für die Aufrechterhaltung des ACPI (Advanced Configuration and Power Interface) Ruhezustands unter Windows verantwortlich ist.

In den Treiberhinweisen heißt es "unterstützt neue APUs", was wahrscheinlich auf die neuen Ryzen 8000 G-Serien-Teile hinweist. Obwohl es nicht erwähnt wird, könnte der Treiber auch etwas für den kürzlich entdeckten leistungsdrosselnden STAPM-Bug enthalten, obwohl die Chancen für einen Firmware-Fix höher sind.

Es scheint mehrere Verbesserungen im Zusammenhang mit dem S0i3-System-Idle-Status oder Modern Standby-Modus zu geben. Neben dem Micro PEP wurde auch der S0i3 Filter-Treiber aktualisiert, der ein Problem mit dem Aufwachen beheben soll, bei dem ein System nicht aufwachen konnte.

Ruhezustände des S0ix-Systems
über AnandTech

Die Versionshinweise für die Treiber sind unten angegeben:

Code:
AMD MicroPEP Driver 1.0.42.0Unterstützung von S0i3-Eintritts-/Austrittsbenachrichtigungen für ISP und PMFSUnterstützung für neue APUProve-Funktionalität, um den S0i3-Eintritt für bestimmte Benutzerszenarien vorübergehend zu blockierenRenforce-Sicherheitsdeskriptor in INFAMD S0i3 Filter Driver 1.0.0.17Fix für System, das unter Windows 11 nicht aus dem S0i3 aufwachen kann.
Abgesehen von den Standby-bezogenen Verbesserungen hat AMD einige Verbesserungen am SFH oder Sensor Fusion Hub vorgenommen. Wie der Name schon sagt, hilft der SFH AMD bei der Verwaltung und Verarbeitung der Daten verschiedener Sensoren.

Code:
AMD SFH1.1 Driver1.1.0.16Fixed die einfache Orientierung Update count.Report ALS Daten, wenn nur gültig.Updated das Backend lib für den Vergleich der Farbe und Lux coeff.Included zusätzliche Plattform für accel WA setmodetwice.Support von Stutter Parser Anwendung.
Sie können die allgemeinen Release Notes des Treiberpakets in unserem ursprünglichen Artikel lesen.

Quelle: neowin.net

 
K
Klaus
Hey,

Praktische Ratschläge und Lösungen zu deinem Problem:
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #2
Interessant, dass dort eine Zeit lang alle Microsoft für diese Probleme verantwortlich gemacht haben. Ich hoffe wirklich, dass dadurch alle Probleme behoben werden, die diese Maschinen seit vielen Jahren haben. :) :)
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #3
Sind Sie sicher, dass jeder Microsoft die Schuld gegeben hat?
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #4
Es ist nicht nur ein AMD-Problem. Es ist auch ein Problem mit Intel-Rechnern und das schon seit Jahren.

Ich weiß nicht, ob MS schuld ist oder nicht, aber es passiert nur unter Windows, also war das die natürliche Lösung. Wenn AMD das Problem behoben hat, großartig. Jetzt ist es an der Zeit, dass Intel nachlegt.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #5
Jawohl. Einer von ihnen hat mir gerade unten geantwortet ...
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #6
Wenn Sie mit dem Finger auf mich zeigen, möchten Sie vielleicht tatsächlich lesen, was ich gesagt habe. Ich habe erklärt, warum die Leute MS dafür verantwortlich machen. Siehe unten:

Interessant, dass dort eine Zeit lang alle Microsoft für diese Probleme verantwortlich gemacht haben.

Mir war völlig klar, dass ich selbst nicht wusste, ob MS schuld war oder nicht.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #7
Als ich gelesen habe, was ich ursprünglich geschrieben habe, hätte ich klarer sein können. Das tut mir leid.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #8
Wie viele AMD/Windows 11-Korrekturen gab es genau? Im Ernst, 3-4, an die ich mich erinnere. Ich hatte eine 3700X, die 6 Monate lang wie verrückt ruckelte, bevor das Problem behoben wurde. Ich hatte auch NIC-Probleme, da das B450-Board, in dem es steckte, einfach vom Netzwerk getrennt wurde und einen Neustart erforderte.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #9
Möchten Sie lieber, dass sie die Dinge nicht reparieren? Moderne Standby-Probleme sind nicht spezifisch für Windows 11.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #10
Sie sind es nicht? Ich kann mich nicht erinnern, 10 oder früher davon gehört zu haben.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #11
Dann hast du nicht zugehört. Der moderne Standby-Modus ist den Menschen schon seit Jahren ein Dorn im Auge, lange vor Windows 11, Intel- und Ryzen-Systemen.

Ich habe tatsächlich mehr Probleme mit Intel gesehen, aber das liegt daran, dass die meisten meiner Laptops in der Vergangenheit Intel-Rechner waren. Die Probleme reichen vom Nicht-Schlafen über das Aufwachen und das Entladen des Akkus bis hin zum Nicht-Aufwachen oder schlimmer noch, dem Entladen des Akkus, während man nicht reagiert und der Bildschirm ausgeschaltet ist.

Modern Standby ist ein Schaden für die Gesellschaft.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #12
IIRC, das lag an etwas anderem, das nicht auf die CPU verwies.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #13
Ich habe die CPU nie erwähnt. Diese Fahrer tun es auch nicht; Sie sind für Motherboard-Chipsätze.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #14
Meine Intel-/Nvidia-Freunde haben jede Menge Probleme. Mein vollständiges AMD-System lief größtenteils einwandfrei und hatte nur Probleme mit einer Sache, die offenbar sowohl Nvidia als auch AMD betrifft.

Es ist eine ewige Lüge, dass die Treiber von AMD scheiße sind. Sie sind nicht so gut, aber sie sind nicht schlecht.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #15
Ich habe diese Probleme, seit ich Ryzen gekauft habe, absolut schrecklich, 6 Monate lang hat mein Computer Dinge beschädigt, da ich einen Neustart aus dem Ruhezustand erzwingen musste.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #16
Die offensichtliche Antwort wäre offenbar gewesen, mit dem Gleichen aufzuhören und andere Ergebnisse zu erwarten. Wofür nutzt du überhaupt den Schlafmodus? Es hat mir auf jedem System, das ich jemals hatte, Probleme bereitet. Wenn es sich um einen Laptop handelt, versetzen Sie ihn stattdessen einfach in den Ruhezustand beim Schließen. Ich bin mir sicher, dass Ihr äußerst wichtiger Anwendungsfall eine zusätzliche Wartezeit von zehn Sekunden beim Lebenslauf verträgt.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #17
Ich bin ein großer Fan der Mini-ITX-DIY-Boxen der Asrock DeskMini A300/X300-Serie. Nachdem ich mehrere davon gebaut bzw. an Freunde, Familie und Kunden verkauft habe, kann ich sie nur wärmstens empfehlen!

Als ich von zu Hause aus arbeitete, ist mein primärer Desktop ausgefallen und ich brauchte einen schnellen Ersatz. Also kaufte ich einen DeskMini und installierte einen 5600g, bis ich mein Hauptgerät reparieren konnte. Es lief einwandfrei, außer dass es keine Ruhezustands-/Ruhezustandsfunktion gab. Ich dachte, dass es an den Einstellungen liegen muss, also habe ich mich erst Monate später wirklich damit befasst.

Mein Vater hat einen 3000g-basierten Deskmini, den ich vor ein paar Jahren für ihn gebaut habe und auf dem Windows 10 läuft, und er hat kein Problem damit, ihn in den Ruhezustand oder Ruhezustand zu versetzen. Was mich zu dem Schluss brachte, dass es sich um ein Asrock-Problem handelte und nicht um ein Windows-/AMD-Problem. S3, das seit mindestens einem Jahrzehnt verfügbar ist ... machte einfach keinen Sinn, dass Schlaf nicht funktionierte.

Nachdem ich das Internet durchforstet hatte, fand ich ein paar Hinweise, bin dann aber letztendlich auf dieses Produkt von Asrock gestoßen – auf der Seite mit den technischen Daten des Deskmini.

https://www.asrock.com/nettop/...ies/index.asp#Specification

„Die DeskMini X300-Serie unterstützt die S3-Funktion nicht.“

Ich habe das mit einer 4600g getestet und der Schlaf-/Ruhezustand funktioniert auch mit dieser APU nicht. Ich vermute also, dass S3 nur mit den Athlon-, 2200g-, 2400g-, 3200g- und 3400g-APUs funktioniert. Aber alles, was höher ist, bringt kein Glück.

Ich bin mir nicht sicher, warum sie das tun würden. Marktsegmentierung vielleicht? Ich werde das 5600g dieses Wochenende eintauschen, das Treiberupdate installieren und sehen, was passiert.

Wenn jemand mehr darüber weiß, würde ich es gerne hören. Ich finde es einfach seltsam.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #18
Mein Dell-Gaming-Laptop mit Ryzen ging in den Ruhezustand und weigerte sich dann, den Bildschirm wieder einzuschalten. Ich bin einfach hineingegangen und habe es in den Ruhezustand anstatt in den Ruhezustand versetzt, wenn ich den Deckel schließe. Danach keine Probleme mehr. Die 1,5 Sekunden längere Startzeit ist besser, als den Neustart aus dem Ruhezustand zu erzwingen.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #19
Ich habe das bei vielen Dell-Laptops erlebt. Sie machen es mit BIOS-Updates oder so kaputt. Hatte es bei meinen Intel-Geräten häufig.
 
  • AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen...
  • #20
Ich denke, es könnte ein Problem sein, weil es nicht möglich ist, zwischen den beiden vorhandenen GPUs zu wechseln. Es schaltet zum Beispiel die nVidia-GPU ein, aber der Standard-Laptop-Bildschirm ist auf die Ryzens-iGPU eingestellt, es sei denn, ich spiele ein Spiel. Es ist seltsam, ich lasse das Ding stattdessen einfach in den Ruhezustand und erspare mir so die Kopfschmerzen.
 
Thema: AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen Aufwachproblem mit aktuellem Chipsatztreiber

Similar threads: AMD behebt Windows 11 Modern Standby Ryzen Aufwachproblem mit aktuellem Chipsatztreiber

Intel PCs stürzen mit "nicht genügend Videospeicher" Bluescreen (BSOD) ab, während AMD und Nvidia anscheinend unschuldig sind: Während Fortschritte in der Technologie wie Microsoft DirectStorage dazu beitragen, I/O-basierte Ladezeiten in Spielen erheblich zu reduzieren, haben Spiele immer noch mit langen Shader-Kompilierungszeiten zu kämpfen. Es gibt Möglichkeiten, dies zu reduzieren, wie z.B. Shader-Vorkompilierung...
AMD lobt Microsoft, für die Zusammenarbeit Ryzen NPU-Unterstützung im Windows Task-Manager hinzuzufügen: Heute haben wir unsere Rezension des GEEKOM A7 Mini-PCs veröffentlicht, und einer der Gründe, warum wir begeistert waren, war die Tatsache, dass es unsere erste Rezension einer Einheit mit einem NPU war. Falls Sie es nicht wissen, NPU oder Neural Processing Unit ist eine dedizierte Hardware, die...
Intel wird erneut beschuldigt, die tatsächliche Leistung der CPUs zu verfälschen und es ist nicht AMD, das die Schuldzuweisung vornimmt: Wir haben wahrscheinlich alle schon von dem Sprichwort "Fake it till you make it" gehört, das dazu ermutigt, selbstbewusst aufzutreten. Es scheint, dass Intel dasselbe Prinzip bei einigen seiner Benchmark-Optimierungen anwendet. Es ist kein Geheimnis, dass das Unternehmen Mühe hat, mit der...
AMD aktualisiert Ryzen Master mit Unterstützung für 8000G und verbessertem Kurvenoptimierer: AMD hat eine neue Version der Ryzen Master-App veröffentlicht, einem Dienstprogramm zur Überwachung, Anpassung und Übertaktung unterstützter Ryzen-Prozessoren. Die Version 2.13.0.2908 ist jetzt zum Download von der offiziellen Website verfügbar und bietet anfängliche Unterstützung für die...
Der AMD Ryzen Pluton PC kann Sie retten, da BitLocker auf modernen Windows 11 Intel PCs mit TPM 2.0 nicht funktioniert: Als Microsoft die Systemanforderungen für Windows 11 bekannt gab, war eines der wichtigsten Kriterien die Notwendigkeit relativ moderner CPUs. Benutzer haben jedoch weiterhin versucht, es auf sehr alten Hardwaregeräten auszuführen, aber wahrscheinlich nicht mehr lange. Der Technologieriese...
Gibt es irgendeinen Vorteil, sich für das X1 Carbon Gen 11 anstelle des T14s Gen 4 AMD zu entscheiden?: Ich suche nach einem 14-Zoll-Laptop, auf dem ich Ubuntu installieren und als meine Softwareentwicklungsmaschine verwenden möchte. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das X1 Carbon Gen 11 oder das T14s Gen 4 nehmen soll. Es scheint, dass man mit dem T14s Gen 4 mehr Leistung für einen niedrigeren...
Zurück
Oben