Windows 11: Defender aktivieren - so klappt's

Diskutiere, Windows 11: Defender aktivieren - so klappt's in Anleitungen & FAQs forum; Sollten Sie den Defender von Windows 11 bewusst oder versehentlich deaktiviert haben, können Sie...
  • Windows 11: Defender aktivieren - so klappt's
Sollten Sie den Defender von Windows 11 bewusst oder versehentlich deaktiviert haben, können Sie ihn problemlos wieder aktivieren.

So aktivieren Sie den Defender in Windows 11

Falls Sie keine andere Antivirensoftware auf Ihrem PC verwenden, sollten Sie unbedingt den in Windows 11 integrierten Defender aktivieren. Normalerweise ist er standardmäßig aktiviert, aber aus verschiedenen Gründen kann er auch deaktiviert sein. Um den Schutz wiederherzustellen, folgen Sie diesen Schritten:
  1. Klicken Sie auf den Startbutton von Windows 11 und öffnen Sie über das Startmenü die Einstellungen. Die Einstellungen erkennen Sie am Zahnradsymbol. Tipp: Die Tastenkombination [Win] + I bringt Sie schneller dorthin.
  2. Klicken Sie im linken Bereich des Bildschirms auf Datenschutz und Sicherheit.
  3. Wählen Sie Windows-Sicherheit aus.
  4. Rufen Sie den Viren- und Bedrohungsschutz auf. Es wird ein neues Fenster geöffnet.
  5. Klicken Sie nun auf Einstellungen verwalten im Abschnitt "Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz".
  6. Unter der Option Echtzeitschutz befindet sich ein Schalter. Klicken Sie darauf, damit er auf Ein wechselt. Wenn eine Sicherheitsabfrage angezeigt wird, bestätigen Sie sie mit "Ja".
  7. Um Ihr System optimal zu schützen, sollten Sie auch den cloudbasierten Schutz, die automatische Übermittlung von Beispielen und den Manipulationsschutz aktivieren. Überprüfen Sie, ob die entsprechenden Schalter auf Ein stehen.
  8. Wenn Sie verhindern möchten, dass Schadprogramme Dateien oder Ordner auf Ihrer Festplatte ändern, aktivieren Sie auch den überwachten Ordnerzugriff. Klicken Sie dazu auf Überwachten Ordnerzugriff verwalten. Auf der neuen Seite schalten Sie den Schalter auf Ein.

Defender-Echtzeitschutz aktivieren
Aktivieren Sie den Defender-Echtzeitschutz in Windows 11, um Ihren PC vor Viren, Trojanern und anderen Formen von Malware zu schützen. Screenshot: Thomas Zick

Sollte man Windows Defender aktivieren?


Ja, es ist empfehlenswert, den Windows Defender auf Windows 11 zu aktivieren. Der Windows Defender ist ein integriertes Sicherheitsprogramm, das Microsoft entwickelt hat, um den Schutz vor Viren, Malware und anderen Bedrohungen zu gewährleisten. Der Windows Defender bietet Echtzeit-Schutz und ermöglicht regelmäßige Updates, um immer auf dem neuesten Stand zu sein und die neuesten Bedrohungen erkennen zu können. Er verfügt über eine breite Palette von Funktionen wie Virenerkennung und -entfernung, Verhaltensanalyse, Firewall und Browser-Schutz. Ein weiterer Vorteil des Windows Defenders ist seine nahtlose Integration in das Betriebssystem. Dadurch werden die Systemressourcen optimal genutzt und die Leistung des Computers nicht beeinträchtigt. Darüber hinaus ist der Defender einfach zu bedienen und erfordert keine zusätzliche Installation oder Konfiguration. Obwohl es auch andere Antivirenprogramme von Drittanbietern gibt, ist der Windows Defender bei den meisten Benutzern beliebt, da er eine solide Grundlage für den Schutz des Computers bietet. Er ist bereits auf dem Betriebssystem vorinstalliert und kostenfrei nutzbar, was ihn zu einer praktischen und kostengünstigen Lösung macht. Dennoch ist es wichtig zu beachten, dass kein Antivirenprogramm hundertprozentige Sicherheit bietet. Es wird empfohlen, den Windows Defender durch regelmäßige Updates des Betriebssystems, sicheres Surfen im Internet, das Herunterladen von Programmen nur aus vertrauenswürdigen Quellen und die Vermeidung verdächtiger Links oder E-Mail-Anhänge zu ergänzen. Insgesamt ist die Aktivierung des Windows Defenders eine gute Wahl, um einen grundlegenden Schutz für Ihren Windows 11 Computer zu gewährleisten. Durch seine Funktionen und seine Integration in das Betriebssystem bietet er einen effektiven Schutz vor den meisten Bedrohungen, ohne die Leistung des Computers zu beeinträchtigen.

Kann man Windows Defender neu installieren?


Ja, es ist möglich, den Windows Defender auf Windows 11 neu zu installieren. Der Windows Defender ist die standardmäßige Antivirensoftware von Microsoft und wird in der Regel automatisch mit dem Betriebssystem installiert. Falls der Windows Defender aus irgendwelchen Gründen deaktiviert, gelöscht oder beschädigt wurde, kann er über die Windows-Einstellungen wiederhergestellt werden. Hier sind die Schritte, um den Windows Defender neu zu installieren:

  1. Klicken Sie auf das Startmenü und öffnen Sie die "Einstellungen".
  2. Navigieren Sie zu "Update & Sicherheit" und wählen Sie "Windows Security" aus.
  3. Klicken Sie auf "Viren- & Bedrohungsschutz" und dann auf den Link "Einstellungen für Viren- & Bedrohungsschutz verwalten".
  4. Überprüfen Sie, ob der Windows Defender aktiviert ist. Wenn nicht, aktivieren Sie ihn mit dem Schieberegler unter "Echtzeitschutz".
  5. Wenn der Windows Defender immer noch nicht funktioniert oder wenn Sie eine neuere Version installieren möchten, sollten Sie das Windows-Update ausführen. Gehen Sie zurück zu "Update & Sicherheit" in den Einstellungen und klicken Sie auf "Nach Updates suchen". Installieren Sie alle verfügbaren Updates und starten Sie den Computer neu.

Durch diesen Prozess wird der Windows Defender auf Windows 11 neu installiert und auf den neuesten Stand gebracht. Es ist wichtig, dass Sie regelmäßig Updates für den Windows Defender installieren, um maximalen Schutz vor Viren und anderen Bedrohungen zu gewährleisten.

 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
Thema: Windows 11: Defender aktivieren - so klappt's

Similar threads: Windows 11: Defender aktivieren - so klappt's

Windows Defender lässt sich nicht aktivieren: Hi, hat jemand von euch auch Schwierigkeiten mit dem Windows Defender? Das Programm lässt sich nicht einschalten. Wenn ich auf aktivieren klicke, komme ich in den system32 Ordner. Hat jemand einen Tipp für mich? Danke schon mal im Voraus. MfG Steve
Windows Defender lässt sich nicht öffnen: Hallo zusammen, ich habe leider nachfolgendes Problem mit einem nagelneuen Laptop und habe gehofft, dass mir jemand helfen kann. Den Google-Ergebnissen nach zu urteilen ist dies kein neues Thema, allerdings haben alle möglichen Lösungsvorschläge bei mir bisher keine Wirkung gezeigt, daher muss...
Windows Defender Application Guard / ERR_CONNECTION_REFUSED: Hallo Windows 11-Community, leider kann ich seit neuestem mit dem Edge Browser unter Nutzung des Windows Defender Application Guard (WDAG) nicht mehr im Internet surfen. Sofern der "normale" Edge-Browser (ohne isolierte Browserumgebung) genutzt wird funktioniert das Surfen im Internet...
Sah dies, als ich versuchte, Windows Defender zu öffnen: Ich habe den Eindruck, dass dieses ("Microsoft Defender") ein neues und separates Programm zum Standard-"Windows Defender" ist, und es stört mich nicht, dass sie eine separate Antivirensoftware für zahlende Kunden anbieten. Aber ich mag es wirklich nicht, dass das Logo identisch mit dem Windows...
Trojan:Win32/Malgent!MTB taucht immer wieder in Windows Defender auf: Hallo, ich habe ein Videospiel von einer Quelle heruntergeladen, von der ich denke, dass sie seriös ist (ich habe sie in der Vergangenheit ohne Probleme genutzt und sie ist bekannt). Dieses Mal hat Windows Defender jedoch einen Trojaner erkannt. Ich habe alles deinstalliert und Windows Defender...
Wie entferne ich Windows Defender vollständig?: Wie entfernst du es komplett, obwohl es deaktiviert ist, hat es immer noch mehrmals Dinge markiert, die ich brauche. Es ist völlig nutzlos, ich habe bereits meine eigene Antivirus-Software, die tatsächlich funktioniert. BITTE NUR ERNSTHAFTE ANTWORTEN.RED:1asb9e1
Zurück
Oben