Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein, was Sie für schnelle Leistung ohne Telemetrie wollen

Diskutiere, Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein, was Sie für schnelle Leistung ohne Telemetrie wollen in Neuigkeiten forum; Seit der öffentlichen Ankündigung von Windows 11 in der Mitte des Jahres 2021 hat Microsoft...
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
AltasOS-Logo


Seit der öffentlichen Ankündigung von Windows 11 in der Mitte des Jahres 2021 hat Microsoft behauptet, dass sein neuestes Angebot das Beste aus der Hardware herausholen soll. Und es schienen nicht nur leere Worte zu sein, denn das Unternehmen hat auch ausführlich erklärt, wie es dies umsetzen möchte.

Als Benutzer feststellten, dass bestimmte Elemente des Betriebssystems immer noch nicht so reibungslos waren, versprach Microsoft, dass Verbesserungen für 2022 geplant seien. Microsoft hat weiterhin solche Leistungsansprüche gestellt und sich auch nicht gescheut, alle diese Verbesserungen im Detail aufzuführen, die erfolgt sind.

Neowin führte einen Satz von Tests mit der neuesten Intel 14th Gen Desktop-CPU durch, um festzustellen, ob wir einen spürbaren Leistungsunterschied zwischen den beiden finden könnten, und unsere Ergebnisse legten nahe, dass das nicht der Fall war. Wir haben auch zwei verschiedene Tests durchgeführt, einmal für ein Upgrade vor Ort und einmal für eine Neuinstallation.

Microsoft hat diese Behauptungen jedoch nicht komplett erfunden, wie eine kürzlich durchgeführte Untersuchung des Windows 11-Kernels zeigte, dass in der Tat Optimierungen für Intel Performance Hybrid vorgenommen wurden, diese Änderungen aber bereits in Windows 10 enthalten waren und daher die Leistung nicht ausschließlich zugunsten von Windows 11 ist.

Als solche sind leichte Versionen von Windows 11 sowie von 10 beliebt, und AtlasOS ist eine solche Alternative. Die Entwickler des modifizierten Windows erinnerten gestern via Twitter die Benutzer an sich selbst und priesen die Vorteile an. Das AtlasOS-Team behauptet minimale Latenz und Mikroruckler sowie andere Vorteile im Vergleich zur echten Microsoft-Version von Windows 11 und richtet sich daher vor allem an Spieler, insbesondere an Wettbewerbsspieler. Es behauptet auch, die meisten Telemetrie-Funktionen zu deaktivieren.

Reduziere Latenz mit AtlasOS AtlasOS ist eine Windows-Modifikation, die speziell für den Esport-Spieler entwickelt wurde. Verringerung von Mikrorucklern, Reduzierung der Latenz und Verbesserung der Bildrate. Es gibt bereits so viele Profispieler, die es zu ihrem Vorteil nutzen. Warum also nicht du? ➡️ — Atlas (@AtlasOS) 27. März 2024
Die Entwickler haben auch Bildraten in Valorant angegeben, um den Vorteil zu demonstrieren.

AtlasOS-Leistung gegen Windows 11 in Valorant


Die obigen Zahlen basieren auf der neuesten verfügbaren Version von AtlasOS, 0.3.1, die im November des letzten Jahres veröffentlicht wurde. Wie Sie sehen können, behaupten die Entwickler zumindest im Fall von Valorant solide Leistungsverbesserungen im Vergleich zu Windows 11.

Hier sind Atlas' Behauptungen in Bezug auf die Hardware-Nutzung:

CPU-NutzungWir haben die Hintergrund-CPU-Nutzung erheblich reduziert. Es wird nichts im Hintergrund ausgeführt, was nicht benötigt wird.2-10% -> 0%RAM-NutzungDank Atlas haben wir 1,1 GB RAM-Nutzung vom Start freigegeben, die dann anderen Aufgaben zugewiesen werden kann.2,3 GB -> 1,2 GB~
Wenn Sie AtlasOS ausprobieren möchten, können Sie es von seiner offiziellen Website oder seiner GitHub-Seite herunterladen, aber beachten Sie, dass dies eine Anwendung von Drittanbietern ist.

Zusammenfassung

  • Microsoft hat Leistungsansprüche für Windows 11 erhoben, aber Benutzer haben keine signifikanten Verbesserungen bemerkt.
  • Die Windows 11-Kernel-Optimierungen für Intel Performance Hybrid waren bereits in Windows 10 vorhanden.
  • AtlasOS ist eine modifizierte Version von Windows 11, die behauptet, Latenz zu reduzieren und die Leistung für Spieler zu verbessern.
  • Die AtlasOS-Entwickler geben Bildraten in Valorant an, um Leistungsvorteile zu demonstrieren.
  • AtlasOS behauptet, im Vergleich zu Windows 11 den CPU- und RAM-Verbrauch zu reduzieren.

Quelle: neowin.net

 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #2
Nein danke. Den Leuten fällt es bereits schwer, Microsoft zu vertrauen, so wie ich einem zufälligen Windows-Mod vertrauen werde.

PS: Interessant, wie GitHub, jetzt im Besitz von Microsoft, diesen Leuten ermöglicht, dies auf ihrer Plattform zu verbreiten. Ich denke, Microsoft ist das wirklich egal ...
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #3
Es tut mir leid, aber Sie können nicht falscher liegen. Sie machen das schon seit geraumer Zeit, sie sind offen in dem, was sie tun, ihre Github-Seite enthält den Quellcode für jede Änderung, sie haben auch eine Community auf Discord, in der sie Feedback sammeln und den Leuten auch kostenlos helfen, wenn sie es haben Probleme.

Wenn Sie ein Projekt verprügeln möchten, investieren Sie zumindest etwas Zeit in die Recherche. Ich benutze es jetzt seit einem Jahr und habe Windows dreimal aktualisiert, während ich die letzte Version angewendet habe, und alles war großartig.

Außerdem stellen sie kein ISO-Image bereit. Dieses wird installiert, nachdem Sie Windows von einer offiziellen Installation installiert haben, und zwar mit einem bekannten Tool namens Ameliorated

Ameliorated

Sie überprüfen auch jede Veröffentlichung auf Authentizität, was bedeutet, dass niemand die offiziellen Atlas-Modifikationen ändern kann, da diese mit einer Prüfsumme geliefert werden. Andernfalls wird beim Versuch, die Einstellungen in Ameliorate zu importieren, angezeigt, dass dies nicht legitim ist, und Sie können nicht fortfahren.

Dies ist eine große Anstrengung der gesamten Community, bessere, schlankere und leichtere Versionen von Fenstern zu entwickeln.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #4
Was Sie sagen, ergibt wirklich keinen Sinn. Sie schenken diesen Menschen nahezu blindes Vertrauen.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #5
Es mag für Sie keinen Sinn ergeben, weil Sie nicht wissen, wovon Sie sprechen. Es gibt kein „blindes Vertrauen“, es gibt Open-Source-Code, den Sie selbst überprüfen können, wenn Sie so paranoid sind.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #6
Was verteilen? Ansible-Playbooks zum Ändern der Konfiguration bestehender Windows-Installationen? Seit wann ist das illegal?
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #7
Wahrscheinlich handelt es sich um ein eigenständiges Skript und Tool-Set, das die ursprünglichen Installationsdateien ändert, die Sie bereits haben und bereitstellen (z. B. die Windows 11-ISO). Auf diese Weise vermeiden sie, irgendetwas mit der IP von Microsoft zu tun. Dies ist der Standard bei dieser Art von Projekten.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #8
Es ist zu 100 % erlaubt, da es nichts Illegales bewirkt. Es funktioniert auf die gleiche Weise wie bei allen anderen Windows 11-Optimierungsprogrammen, sodass die Verwendung von Windows 11 völlig legal ist, da sie nichts Illegales tun. Sie optimieren/ändern einfach Dinge.

Das „Atlas“-Tool entfernt einfach nutzlose/nicht benötigte Programme, einige nicht wichtige Standard-Windows-Apps und stoppt/entfernt Dienste und passt Parameter/Einstellungen mit Windows 11 an und so weiter, was Sie bereits in Windows 11 tun können. Der einzige Unterschied besteht darin Das Tool erledigt dies mit wenigen Klicks.

Aber wenn das gesagt ist, würde ich „ReviOS“ lieber als „AtlasOS“ verwenden, da „ReviOS“ mehr Dienste entfernt/stoppt und weniger RAM und Speicherplatz verbraucht, während es immer noch zu 100 % funktionsfähig ist.

Hier gibt es die Infos dazu: Revision | Revision
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #9
Dies erfolgt über ein Tool, mit dem diese Änderungen vorgenommen werden können. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, auf Github nachzuschauen, werden Sie feststellen, dass sie nichts Illegales tun. Bei all ihren Änderungen handelt es sich lediglich um Regeln, die in Windows geladen werden, um dessen Verhalten zu ändern.

Sie stellen kein ISO-Image bereit und berühren daher nicht das offizielle Windows-Image in seiner jetzigen Form.

MS könnte sich beschweren, aber in diesem Fall könnten sie sich auch darüber beschweren, dass Start11 das Startmenü ändert und das ein KOMMERZIELLES Produkt ist, von dem Stardock profitiert, im Gegensatz zu Atlas, das kostenlos zur Verfügung gestellt wird.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #10
Es geht nichts kaputt. Es handelt sich um ein Tool, das die offiziellen MS-Tools verwendet, um das Windows-Verhalten zu ändern, z. B. Gruppenrichtlinienregeln, PowerShell-Befehle usw.

Wenn sie gegen die Regeln verstoßen, indem sie eine Software verwenden, die in Windows installiert werden kann und Dinge mithilfe offizieller Tools ändert, dann sollte jede andere Software, die sich mit Modifikationen an Windows befasst, verboten werden, und doch gibt es Stardock, ein Unternehmen, das erzielt tatsächlich Gewinn durch den Verkauf von Software, die die Windows-Funktionalität verändert.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #11
Genau das tut es. Und alles ist dokumentiert und Open Source auf Github. Jeder kann sehen, was das Skript macht.

Das Skript wird mit einem Tool namens AME (Ameliorate) ausgeführt, das vor der Anwendung von Änderungen auch die legitime Prüfsumme von Atlas OS prüft. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Sie kein nicht legitimes Skript installieren, das möglicherweise Malware einschleusen könnte.

AME führt die Prüfsummenüberprüfung durch, bevor Änderungen vorgenommen werden. Wenn also etwas im Skript geändert wurde, funktioniert es nicht mit AME, sodass Sie die Änderungen nicht übernehmen können.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #12
Ich habe Revi schon einmal verwendet. Es ist auch gut, aber ich hatte einige Probleme mit Gamepass. Außerdem scheint Revi die Direct Storage IO-Optimierungen zu deaktivieren, während Atlas dies nicht tut.

Revi ist ebenfalls eine unterstützte Modifikation, die in Ameliorate eingeführt wurde, also auch eine vertrauenswürdige Modifikation.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #13
Das ist nicht der Fall, es handelt sich um Ansible-Playbooks zum Ändern von Konfigurationsdetails, und es ist umwerfend, wie viele Leute hier so überzeugt sind, dass sie tatsächlich wissen, wovon sie reden, obwohl sie in Wirklichkeit nicht die geringste Ahnung haben.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #14
Atlas arbeitete weit über ein JAHR mit mehr als 300 Commits für Änderungen am Betriebssystem, bevor die letzte Version veröffentlicht wurde. Du solltest dich mehr informieren. Es ist kein Hack, genauso wie Start11 kein Hack für das Startmenü ist.

Und wenn Sie es noch nie selbst getestet haben, können Sie nicht wissen, wovon Sie sprechen. Ja, es macht Windows schneller, sowohl vom Prozess-/Speicherverbrauch bis hin zu Systemunterbrechungen, geringerer Latenz, der Deaktivierung von Diensten, die Latenz verursachen, und der Beibehaltung wichtiger Dienste.

Wenn Sie versuchen, das Gleiche zu tun, was sie getan haben, können Sie dies mit NTLite tun, aber es würde wahrscheinlich viel mehr als ein Jahr dauern, um dies zu tun, und die ständige Unterbrechung der normalen Windows-Funktionalität, weil am Ende wichtige Dienste oder Subsysteme deaktiviert werden einfach demoralisieren, es zu tun.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #15
Das Anpassen von Einstellungen und Bereitstellungsdetails ist kein „Hacking“, sondern wird als Konfigurationsmanagement bezeichnet.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #16
Ok, sehen Sie sich die Daten an ... bestenfalls 2 %

Eine RAM-Reduzierung ist irrelevant, da Windows diesen RAM automatisch auslagern kann. Normalerweise kann der RAM-Fußabdruck auf unter 1 GB gesenkt werden.

Für den E-Sport könnte dies nützlich sein, da dadurch Spitzen vermieden werden könnten. Beim Spielen oder unter Last werden Hintergrundaufgaben jedoch bereits unterbrochen.

Die anderen „Lite“-Windows-Installationen bieten buchstäblich 0 % Nutzen, sogar die 2 % sind fraglich, aber ich vertraue ihnen beim Wort.

Das Problem: Benutzer installieren diese defekten Windows-Versionen und fragen sich dann, warum etwas nicht funktioniert, abstürzt oder schlecht funktioniert. Es gibt Funktionen, die Sie in Windows deaktivieren können und die lediglich die Verwendung eines langsameren Pfads erzwingen, z. B. die Deaktivierung der Dekodierungsbeschleunigung. (Eine Beschwerde, die ich in der Vergangenheit bei Drittanbieter-Playern hatte, die nicht beschleunigte Codecs installieren und beschleunigte Codecs übernehmen.)

99,999999 % der Benutzer sollten diese „Lite“-Versionen meiden. Windows verwaltet Threads und RAM ganz gut, und die einzige „Einsparung“, die diese bieten, ist etwas weniger belegter HD-Speicherplatz, wodurch auch Treiber und Updates kaputt gehen.
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #17
Dieses Valorant-Leistungsdiagramm zeigt nicht das, was sie denken; Es ist nicht richtig beschriftet und sagt daher etwas anderes.

Wenn der große blaue Balken die DURCHSCHNITTLICHEN FPS darstellt, wie ist es dann möglich, dass 1 % oder 0,2 % Performer WENIGER sind als die durchschnittlichen FPS? Vor allem, wenn die größeren Balken Leistung signalisieren sollen???

ODER hebt das Diagramm die schlechtesten Performer hervor? Weil mir Möglichkeiten einfallen, diese Benchmark-Qualität so weit zu senken, dass sie irrelevant wird (was bei Benchmark-Charts schon von Natur aus der Fall ist) ...
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #18
von der Startseite der Website:

„Scheiß auf Windows

Upgrade auf Atlas"

Oh ja. Einige wütende Drehbuch-Kiddies geben mir hier warme Gefühle ... seufz ...
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #19
Windows 11 ist Müll

Entworfen von Woke a$$holes, der Windows übernahm und versuchte, Fenster in MacOS zu verwandeln
 
  • Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein...
  • #20
Und warum bist du hier? Los, installiert Linux!

Gehen Sie jetzt nach draußen, atmen Sie etwas Kellerluft ein und versuchen Sie, das Leben zu genießen, das Sie Leben nennen.
 
Thema: Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein, was Sie für schnelle Leistung ohne Telemetrie wollen

Similar threads: Windows-Alternative AtlasOS behauptet zu sein, was Sie für schnelle Leistung ohne Telemetrie wollen

FOTO- und VIDEO-Viewer. Alternative zur Standard-Windows Foto-App: Ich habe Probleme mit der Standard-Windows-11-App, da sie sehr langsam ist, um Bilder und Videos zu laden, auch wenn sie auf der lokalen SSD gespeichert sind. Gibt es eine Alternative dazu, die sowohl Bilder als auch Videos anzeigen kann? Ich habe bereits ImageGlass und NoMacs ausprobiert und...
Alternative zum Win 11 Startmenü gesucht: Ändern der Windows-Taste-Funktion für PowerToys Run ohne Beeinträchtigung anderer Tasten?: Ich möchte, dass das Klicken der Windows-Taste in der Taskleiste (und wenn möglich, die Windows-Taste allein) eine andere App öffnet, in diesem Fall PowerToys Run. (Derzeit verwende ich den PowerToys Keyboard Manager, um Windows+S auf Alt+Space umzulegen, um die Windows-Suche zu ersetzen.) Gibt...
Langsame Verarbeitung der Dateistruktur im Windows 11 Datei-Explorer: Lösungen oder alternative File Explorer?: Ich habe einen 13700k-Prozessor und 96 GB DDR5-RAM mit einer Geschwindigkeit von 6800 MHz. Auf einem meiner Laufwerke befindet sich ein Ordner mit Laufwerk>Ordner>Ordner. Manchmal muss ich eine Minute oder sogar länger warten, bis die Reihenfolge/Struktur meiner Dateien tatsächlich verarbeitet...
Alternative zu Windows Media Player?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer zuverlässigen Alternative des Windows Media Player. Nach ständiger und einseitiger Nutzung des Windows Players habe ich leider keine Erfahrung von alternativen Lösungen. Da ich jetzt jedoch sehr vielfältige Video-Formate von der Arbeit mit nach...
KB5037941: Microsoft veröffentlicht leise Windows 11 Build 26100.2 für Windows 11 24H2-PCs: Zusammenfassung Das 2024 Update für Windows 11, Version 24H2, soll später in diesem Jahr enthüllt werden Die jüngsten Entwicklungen bei Windows 11-Updates haben Spekulationen über die neuesten Insider-Builds und ihre potenziellen Probleme ausgelöst Microsoft veröffentlichte eine neue Build...
Microsoft: Die Windows Copilot App, die wir heimlich installiert haben, ist harmlos und stiehlt deine Daten nicht: Zu Beginn des März veröffentlichte Microsoft ein Edge-Update, das zu Out of Memory (OOM)-Fehlern führte, selbst auf Systemen mit ausreichendem Arbeitsspeicher. Das Unternehmen musste das Update zurückziehen und später erklären, dass ein fehlerhaftes Defender-Feature für die OOM-Fehler...
Zurück
Oben