Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in Support-Dokumenten

Diskutiere, Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in Support-Dokumenten in Neuigkeiten forum; Es wird erwartet, dass Windows 11 in diesem Jahr zwei umfangreiche Updates erhält. Das "Moment...
  • Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in...
24 Stunden am Tag auf dem Gipfel der Berge


Es wird erwartet, dass Windows 11 in diesem Jahr zwei umfangreiche Updates erhält. Das "Moment 5"-Update mit einigen Verbesserungen kommt Ende Februar oder März, ein größeres Funktionsupdate ist für die zweite Hälfte des Jahres 2024 geplant.

Für Microsoft ist es noch zu früh, um über eine neue Windows 11-Version zu sprechen (die später in diesem Jahr erscheinende Version soll 24H2 heißen). Dennoch kann man in der offiziellen Dokumentation von Microsoft bereits Hinweise darauf finden. Benutzer haben bemerkt, dass auf der Microsoft Learn-Website Windows 11 Version 24H2 auf einer Seite erwähnt wird , die die Funktion EnumDeviceDrivers beschreibt, mit der App-Entwickler die Ladeadresse für jeden Gerätetreiber im System abrufen können.

Code:
Ab Windows 11 Version 24H2 benötigt EnumDeviceDrivers das SeDebugPrivilege, um gültige ImageBase-Werte zurückzugeben.
Microsoft hat den EnumDeviceDriver-Artikel am 29. Januar 2024 veröffentlicht, daher ist es unwahrscheinlich, dass es sich bei der Erwähnung von Version 24H2 um einen Tippfehler handelt. Gleichzeitig beweist dieser kurze Satz nur, was bereits ziemlich offensichtlich war, ohne interessante Details, Zeitangaben oder spezifische Funktionen zu nennen. Windows-Versionen werden als Jahr/Hälfte dechiffriert, also sollte ein großes Funktionsupdate für Windows 11, das in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 veröffentlicht wird, die Version 24H2 erhalten, klar.

Gerüchten zufolge plant Microsoft, Windows 11 Version 24H2 als ein KI-zentriertes Update mit vielen neuen Funktionen zu vermarkten, die sich auf künstliche Intelligenz und spezielle Hardware stützen, wie z. B. neuronale Verarbeitungseinheiten in den neuesten Prozessoren von AMD, Intel und Qualcomm. Gleichzeitig möchte Microsoft sicherstellen, dass auch Nutzer mit älterer Hardware von den KI-Funktionen profitieren können. Zum Beispiel erlaubt eine der neuesten Windows 11 Canary-Builds die Verwendung der Voice Clarity-Funktion auf Systemen ohne NPUs.

Es gibt auch unbestätigte Berichte, dass Microsoft die RAM-Grundausstattung für so genannte "KI-PCs " auf 16 GB erhöht hat. Dies könnte jedoch nur eine Empfehlung und keine Anforderung sein (Windows 11 benötigt ein Minimum von 4 GB, um ohne Modifikation der offiziellen ISOs installiert werden zu können).

Quelle: neowin.net

 
K
Klaus
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
  • Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in...
  • #2
Vielleicht kommt Windows 12 gar nicht, vielleicht ist 24H2 „Windows 12“. Microsoft hat die Existenz von Windows 12 bisher noch nie erwähnt/bestätigt, AFAIK, wir gingen einfach davon aus, dass es ein „Windows 12“ geben würde.

Natürlich ist das alles Spekulation.
 
  • Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in...
  • #3
Wer weiß mit Spekulationen. Sie hätten es irgendwann planen und später, nachdem Panos gegangen war, ihre Pläne ändern können.
 
  • Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in...
  • #4
Wenn es sowieso ein kostenloses Upgrade sein soll, besteht der einzige Grund, überhaupt ein Windows 12 zu haben, darin, A ... neue PCs zu verkaufen und ältere Hardware an den Straßenrand zu werfen.
 
  • Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in...
  • #5
Nun, der Plan kann sich intern ändern. Möglicherweise gab es eines, aber die neue Führung, insbesondere bei den Webdiensten, wird wahrscheinlich nur ein kleines, ständiges kleines Update bevorzugen und das gleiche Branding von „Windows 11“ beibehalten.

Aber ja, es ist eher Spekulation, da es für uns Außenstehende entweder Ja oder Nein sein kann. Das Windows 11-Branding ist eher für OEMs gedacht, um ein Hauptversions-Branding von Windows für neue Geräte zu vermarkten, das sich deutlich von Windows 10 unterscheidet. Das hilft, da es tatsächlich ein neues Design und größere Änderungen an der Benutzeroberfläche gibt.

Die Frage ist, ob das nächste Update von Windows 11 die angeblich „Windows 12“-Benutzeroberflächenänderungen oder -aktualisierungen oder alles das Gleiche beinhalten wird.

Für mich ist es im Moment in Bezug auf den Desktop in Ordnung. Aber sie müssen den Tablet-Modus dringend überarbeiten, was sich einfach faul anfühlt. Fehlt der richtige Tablet-Modus, ist Windows 11 für die Tablet-Nutzung weder angenehm noch praktisch.
 
  • Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in...
  • #6
Ich glaube nicht, dass sie in naher Zukunft versuchen werden, mehr Hardware zu verbieten, da sie in diesem Bereich mit den Windows 11-Anforderungen bereits zu viel Munition ausgegeben haben, und das ging nach hinten los und wirkte sich negativ auf die Akzeptanz und Wahrnehmung aus. Das in so kurzer Zeit noch einmal zu versuchen, ist meiner Meinung nach verrückt.
 
  • Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in...
  • #7
Windows 11 2024 Update (24H2): Dieses Update trägt den Codenamen „Hudson Valley“ und basiert auf der Plattformversion „Germanium“.
 
  • Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in...
  • #8
Seit der Veröffentlichung von Windows 10 wird einfach darauf aufgebaut. Ändern Sie den Namen in 11 oder 12, aber wenn die Treiber grundsätzlich mit allen Versionen von 10 und 11 funktionieren, handelt es sich nur um geringfügige Updates für Windows 10.

Microsoft fixes Windows 11 AMD CPU performance issues with new update

TPM is causing more issues with Windows 11 and Ryzen CPUs | Digital Trends

Look out, AMD – Microsoft is tanking your CPU performance again with Windows 11

Windows 11 bug is randomly freezing PCs with AMD CPUs

und jetzt dieses?
 
Thema: Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in Support-Dokumenten

Similar threads: Microsoft bestätigt Windows 11 Version 24H2 in Support-Dokumenten

Microsoft bestätigt, dass Sudo mit Build 26052 für Windows 11 verfügbar sein wird: Microsoft bestätigt, dass Sudo mit Build 26052 auf Windows 11 kommt. RED:1alixzk
Microsoft bestätigt Windows 10 Sysprep.exe Fehler 0x80073cf2 nach der Installation von KB5032278: Nach der Veröffentlichung der optionalen Nicht-Sicherheitsupdates in diesem Monat hat Microsoft eine Meldung veröffentlicht, dass Windows 10 Version 22H2 Schwierigkeiten hat, die Vorbereitungen mit Sysprep.exe (System Preparation Tool) abzuschließen. Betroffene Systeme erhalten einen...
Microsoft bestätigt Wi-Fi-Probleme in Windows 11 KB5032288: Microsoft hat Berichte über frustrierte Kunden erhalten, die nach der Installation der jüngsten Windows 11-Updates keine Verbindung zu ihren Wi-Fi-Netzwerken herstellen können. Das Problem betrifft vor allem Unternehmen, Bildungseinrichtungen und öffentliche Wi-Fi-Zugangspunkte und verhindert...
Microsoft fügt SSE4.2 zur Liste der Kompatibilitätssperren in Windows 11 hinzu: Auch wenn Windows 11 mittlerweile seinen dritten Geburtstag feiert, bleiben die Hardwareanforderungen unverändert. Sie benötigen nach wie vor einen Intel-Prozessor der 8. Generation oder einen AMD Ryzen-Prozessor der 2. Generation (oder neuer) mit einigen Extras, um das Betriebssystem im...
Neu veröffentlichte Gerichtsdokumente zeigen, dass Google behauptet, dass Microsoft angeboten hat, Bing an Apple zu verkaufen: Im September 2023 berichtete Bloomberg unter Berufung auf nicht genannte Quellen, dass Microsoft Apple 2020 ein Angebot gemacht hat, seine Suchmaschinensparte Bing an das Unternehmen in Cupertino zu verkaufen. Nun scheinen neu veröffentlichte Gerichtsdokumente Teile dieser Geschichte zu...

Anmelden Microsoft Konto funktioniert nicht

in Windows 11 Leistung & Systemfehler
Anmelden Microsoft Konto funktioniert nicht: Liebes Microsoft-Team, ich hatte am Donnerstag mein Passwort für das Microsoft-Konto geändert. Wenn ich jetzt allerdings Versuche mich anzumelden erscheint immer nur ein schwarzes Feld. Ich möchte mich schonmal für die schnelle Hilfe bedanken 3638621386
Zurück
Oben