Microsofts offizielle App zur Verbesserung der Leistung von Windows 10 und 11 landet im Store

Diskutiere, Microsofts offizielle App zur Verbesserung der Leistung von Windows 10 und 11 landet im Store in Neuigkeiten forum; Wussten Sie, dass Microsoft eine offizielle App zur Steigerung der Leistung von Windows 10 und...
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
Die Microsoft PC Manager-App


Wussten Sie, dass Microsoft eine offizielle App zur Steigerung der Leistung von Windows 10 und 11 anbietet? Im Oktober 2022 brachte das Unternehmen die sogenannte "PC Manager"-App mit einigen integrierten Dienstprogrammen auf den Markt, um die Leistung zu optimieren, die Geschwindigkeit zu erhöhen und Ihren Computer softwaremäßig in Schuss zu halten. Die App ist noch nicht aus der Vorschau heraus, und Sie können sie aus dem Microsoft Store herunterladen.

Die Microsoft PC Manager-App


Microsoft PC Manager ist für Windows 10 und 11 (x64 und ARM) verfügbar. Für diejenigen, die es herunterladen, verspricht Microsoft Ein-Klick-Lösungen für die Optimierung der Leistung und RAM-Nutzung, Bereinigung Ihrer Laufwerke von Junk-Dateien, Fehlerbehebung Teile des Betriebssystems, Anti-Virus-Schutz mit Hilfe der Microsoft Defender-Plattform, Pop-up-Blocker für Windows-Apps (ich frage mich, ob es die ständigen Nörgeleien von OneDrive blockieren kann, um Backups zu aktivieren), und mehr.

Das Unternehmen sagt, die App "hält sich an die vier Produktkonzepte Einfachheit, Geläufigkeit, Nahezu-Nativität, Effizienz und Sicherheit und Reinheit ohne Störung". In der Tat sieht die App aus wie Windows 11 und bietet eine ganze Reihe von Funktionen, ohne den Benutzer zu überfordern.

Die Microsoft PC Manager-App


Neben der grundlegenden Wartung bietet die Microsoft PC Manager-App einige zusätzliche Annehmlichkeiten, wie z. B. eine schwebende Symbolleiste mit einer RAM-Nutzungsanzeige (leider keine CPU- oder GPU-Verfolgung, nur Arbeitsspeicher), einen Link zum Snipping Tool, die Möglichkeit, Websites für den schnellen Zugriff anzuheften, und mehr. Es gibt sogar eine Art eingebauten Task-Manager, mit dem Sie laufende Prozesse durchsuchen, sehen können, wie viel RAM jeder einzelne verbraucht, und diejenigen beenden können, die die Ressourcen Ihres Computers in Anspruch nehmen. Sie können die schwebende Leiste auf dem Bildschirm belassen oder sie in einer ausklappbaren Seitenleiste ausblenden.

Die Microsoft PC Manager-App


Die Microsoft PC Manager-App wurde ursprünglich für den chinesischen Markt entwickelt, sollte aber jetzt in mehr Regionen allgemein verfügbar sein. Leider ist die Lokalisierung immer noch mangelhaft, da nur Englisch und Chinesisch verfügbar sind.

Wenn Sie daran interessiert sind, die Microsoft PC Manager-App auszuprobieren, besuchen Sie den Microsoft Store über diesen Link.

Quelle: neowin.net

 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen bieten praktische Hilfestellungen und Tipps:
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #2
Schade, dass sie das dunkle Thema bei der Veröffentlichung entfernt haben. Es gab eins mehr als ein Jahr lang und dann, bei der endgültigen Veröffentlichung, war es weg.
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #4
Ich bevorzuge es, meinen RAM herunterzuladen – direkt von Microsoft, danke.
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #5
Von all den Funktionen, die Microsoft in letzter Zeit in seine Betriebssysteme integriert hat und die Apps hätten sein sollen, hätte diese App eine Funktion des Betriebssystems sein sollen.
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #6
Meine Güte, es fühlt sich an wie 2001
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #7
IK,R? Komprimieren wir etwas RAM!
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #8
Das erinnert mich an einen „Trick“, Windows 3.1 mehr RAM zu geben. Anstatt Windows Ihren XMS-Speicher direkt nutzen zu lassen, würden Sie eine RAM-Disk erstellen und diese dann mit dem MS-DOS-Festplattenkomprimierungstool namens DriveSpace komprimieren. Konfigurieren Sie dann Windows so, dass dieses komprimierte RAM-Laufwerk für seine Auslagerungsdatei verwendet wird. Ich habe es nie probiert, aber es blieb mir immer im Gedächtnis hängen, weil es gleichzeitig unglaublich dumm und cool war.
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #9
Zumindest einige dieser Funktionen könnten an anderer Stelle platziert werden; Einige der Funktionen (z. B. die Verwaltung des verwendeten Speichers und die temporäre Dateibereinigung, die gängige Smartphone-Funktionen sind) wären beispielsweise im Windows Mobility Center nicht fehl am Platz. (Tatsächlich erinnerte mich dieser Anblick an diese Abbildung für das Windows Mobility Center mit OEM-Branding und Kacheln sowohl für einen sogenannten „CPU Booster“ als auch für einen „Dell PC Checkup“.)

Vielleicht würde die Platzierung dort mehr bewirken, als sich „an die vier Produktkonzepte Einfachheit, Geläufigkeit, Nähe zum Muttersprachler, Effizienz und Sicherheit und Reinheit ohne Störung“ zu halten.
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #10
Das wäre eine wirklich ideale Möglichkeit gewesen, von einem Ort aus auf individuelle PC-Optimierungssoftware zugreifen zu können. So wie sie mit der App „Einstellungen“ vorgehen, könnte sie durchaus in das Home-Dashboard der Einstellungen integriert werden, was nützlicher sein wird als die Anzeigen für CoPilot …
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #11
In Großbritannien nicht herunterladbar?
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #12
Ok, Microsoft, 2007 genannt, will seine „PC-Manager“-App zurück ...
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #13
Ich hoffe sehr, dass es sich nicht wie „Dev Home“ ohne Deinstallationsmöglichkeit selbst installiert, da es aus irgendeinem Grund als Systemkomponente betrachtet wird.
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #14
Hallo,

Ich habe bereits früher auf Neowin darüber geschrieben, warum dieses Programm existiert, deshalb möchte ich das nicht wiederholen. Aber da das Programm jetzt im Microsoft Store erhältlich ist, dachte ich, ich schaue mir diese Version mal an. Ich habe das gerade gemacht und dabei ein paar merkwürdige Dinge gefunden:

1. Unter Speicher → Tiefenbereinigung → Systembereinigung gibt es eine Option zum Löschen der Elemente im Windows Prefetch-Verzeichnis. Microsoft warnt Benutzer und Entwickler von Reinigungs-/Leistungs-/Optimierungstools seit langem davor, die Dateien in diesem Verzeichnis zu entfernen, da sie vom Prefetcher des Windows-Betriebssystems verwaltet werden und das Betriebssystem die Möglichkeit haben sollte, sie zu verwalten. Diese Anwendung bietet nicht nur die Möglichkeit, die Dateien in diesem Verzeichnis zu löschen, sondern sagt sogar „Diese Dateien müssen nicht aufbewahrt werden.“ in der Beschreibung. Dies stellt eine völlige Kehrtwende gegenüber der Empfehlung von Microsoft dar, den System-Prefetcher in Ruhe zu lassen, was seit den Tagen von Windows XP der Ratschlag war.

2. Obwohl es sich angeblich um eine Microsoft-Anwendung handelt, empfiehlt/verlinkt dieses Programm unter Toolbox → Benutzerdefinierte Links zwei chinesische Websites, https[:]//www[.]officeplus[.]cn/ppt-assistant/?source=OPCNPCMPromotion und https [:]//www[.]kingpdf[.]cn/?tid1=268&tid2=2(URLs verschleiert, um versehentliches Durchklicken zu verhindern). Ersteres bietet eine Art PowerPoint-Assistent zum Erstellen von Foliendecks und scheint von einer Firma namens Microsoft Mobile Lianxin Internet Services Co., Ltd. betrieben zu werden, die wie ein chinesisches Joint Venture von Microsoft klingt. Letzteres scheint von einem Unternehmen namens Hainan Chuangye Star Technology Co., Ltd. betrieben zu werden und bietet einen PDF-Editor an, der offenbar die Benutzeroberfläche und PDF-Bearbeitungsfunktionen von Microsoft Word kopiert. Wenn man sich diese URLs ansieht, scheinen sie beide eine Art Verweiscode-Links zu enthalten, was bedeuten könnte, dass Microsoft oder zumindest die Autoren dieser Anwendung Einnahmen aus Besuchen oder Käufen auf diesen Webseiten erzielen.

Aufgrund dieser beiden Beobachtungen wäre ich bei der Installation dieser Anwendung sehr vorsichtig, auch wenn sie direkt von Microsoft veröffentlicht wird.

Grüße,

Aryeh Goretsky
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #15
Danke! Völliger Müll wie immer, aber solange Microsoft darauf steht, springt jeder Blog eifrig mit an. Es wird hier täglich beworben und präsentiert, aber niemand macht sich die Mühe, genauer hinzuschauen. Lächerliche Software.
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #16
Das ist wahrscheinlich nutzlos, aber wenn es einige Leute davon abhält, schädlichen Mist wie ccleaner zu installieren, ähnlich wie Onecare/Defender es mit AV-Software von Drittanbietern gemacht hat, kommt etwas Gutes dabei heraus.
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #17
Wer hat dies genehmigt? Diese Art von Software ist so nutzlos.

Schub

Wenn es so einfach ist, warum geht es dann nicht automatisch?
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #18
Könnte es dann deinstallieren, habe es bereits auf zwei Haushaltssystemen installiert, wusste aber bis jetzt nicht, dass es einige chinesische Website-Links enthält. Wird es irgendetwas durcheinander bringen, wenn ich mich entscheide, es zu deinstallieren?

Da ich seit November 2023 versuche, mit SecondLife Game ein weiteres Problem auf dem Hauptdesktop zu lösen, brauche ich nichts, was möglicherweise etwas durcheinander bringt. Hoffentlich verursacht die Deinstallation keine Probleme, lol.
 
  • Microsofts offizielle App zur Verbesserung der...
  • #19
Das fühlt sich an wie diese Shareware/Crapware-Registry-Reiniger und Snake-Oil-Tools zur Leistungssteigerung – direkt von Microsoft!
 
Thema: Microsofts offizielle App zur Verbesserung der Leistung von Windows 10 und 11 landet im Store

Similar threads: Microsofts offizielle App zur Verbesserung der Leistung von Windows 10 und 11 landet im Store

Microsoft kündigt offiziell das Windows 11 "Moment 5" Update an: Wie erwartet hat Microsoft Ende Februar 2024 offiziell das Windows 11 "Moment 5" Update angekündigt. Das Update wird allmählich an "Suchende" ausgerollt, und Microsoft plant, die neuen Funktionen vollständig in den optionalen Nicht-Sicherheitsupdates im März 2024 zu aktivieren. Berechtigte...
Obwohl es keine offiziellen Angaben von Microsoft gibt, läuft Sudo bereits auf Windows 10 und Windows 7: In dieser Woche hat Microsoft eine der größten Insider-Builds seit langer Zeit veröffentlicht. Die Build 26052 wurde sowohl im Canary- als auch im Dev-Kanal bereitgestellt und enthält einige interessante Ergänzungen und Verbesserungen wie einen verbesserten Registry-Editor, neue...
Microsoft fügt Intel-CPUs hinzu, lässt aber neue AMD-CPUs auf der offiziellen Liste der von Windows 11 unterstützten Prozessoren aus: Ende November hat Microsoft die Liste der unterstützten Intel- und AMD-Prozessoren, die mit Windows 11 kompatibel sind, aktualisiert. Die Liste enthält nun auch Chips, auf denen die neueste allgemein verfügbare Windows-Client-Version, Windows 11 23H2 (auch als Windows 11 2023-Update bezeichnet)...
Microsoft nimmt viele neue Intel-Prozessoren in die offizielle Windows 11 23H2 / 22H2 Unterstützungsliste auf: Ende Juli hat Microsoft mehrere Intel-Prozessoren aus der offiziellen Liste der von Windows 11 unterstützten CPUs entfernt. Die Änderung war ziemlich überraschend, da diese Chips zuvor unterstützt wurden und es keine Änderungen an den Systemanforderungen des Betriebssystems gab, die eine solche...
Du kannst den Microsoft-Login einfach überspringen: Microsoft sollte lokale Konten zurückbringen. Diese Änderung ist so dumm, also hier ist eine Anleitung zum Umgehen. Wenn du den Anmeldedialog überspringen willst, stelle sicher, dass du NICHT mit dem Internet verbunden bist oder benutze [email protected] und gib einfach irgendein Passwort ein...
Microsoft öffnet ständig dieses große Pop-up, selbst wenn ich keine Sicherung durchführen möchte: Microsoft öffnet ständig dieses große Pop-up, auch wenn ich kein Backup erstellen möchte. RED:1b1r9nz
Zurück
Oben