Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst

Diskutiere, Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst in Windows 11 Treiber & Hardware forum; Drucker HP Envy 5030 geht nicht, Windows Updates funktionieren nicht. Ich hatte schon 3 Kontakte...
M
M.
WinUser
  • Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst
  • #1
Drucker HP Envy 5030 geht nicht, Windows Updates funktionieren nicht. Ich hatte schon 3 Kontakte mit Ihrem Team mittels Chatfenster. Eine neue Windows 11-Version wurde installiert. Drucker hat 1 x funktioniert, dann wieder nicht mehr. Virenprogramm wurde ausgeschaltet, es könnte der Grund für die Fehlermeldung bei den Updates sein. Gestern hatte ich die 3. Chatsitzung, leider ohne irgendeinen Erfolg. Ich habe versucht, HP Smart, die App für den Drucker von der HP-Seite runterzuladen - geht nicht. Können Sie mir weiterhelfen.

 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
  • Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst
  • #2
Virenprogramm wurde ausgeschaltet, es könnte der Grund für die Fehlermeldung bei den Updates sein. Gestern hatte ich die 3. Chatsitzung, leider ohne irgendeinen Erfolg. Ich habe versucht, HP Smart, die App für den Drucker von der HP-Seite runterzuladen - geht nicht. Können Sie mir weiterhelfen.
Falls es sich bei dem "Virenprogramm" nicht um den in Windows integrierten Defender handelt, deinstalliere dieses Tool vollständig von deinem Rechner. Du brauchst das Tool nicht und es macht deinen Computer nicht sicherer. Starte nach der Deinstallation neu und repariere deine Windows-Installation. Mach' dazu einen Rechtsklick auf Start. Wähle nun "Eingabeaufforderung (Administrator)". Gib dort folgenden Befehl ein und führe ihn aus:
dism /online /cleanup-image /scanhealth
Wenn der Scan erfolgreich beendet wurde, überspringe den folgenden Befehl. Andernfalls gib bitte noch diesen Befehl ein:
dism /online /cleanup-image /restorehealth
Führe danach folgenden Befehl aus:
sfc /scannow
Führe den sfc-Befehl so oft aus, bis dir angezeigt wird, dass keine Integritätsverletzungen gefunden wurden. Schließe die Eingabeaufforderung dann mit exit, starte wieder neu und installiere den Drucker erneut bzw. suche erneut im Store nach der HP Smart-App.
 
  • Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst
  • #3
1. Du bist im User-User-Forum

2. Was für eine Fehlermeldung?

3. Was für ein Rechner?

4. Windows 11 neue Version installiert? Oder Windows 11 neu installiert- das solltest Du ggf. mal tun.
 
  • Ersteller
  • Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst
  • #4
Ach ja, bisher hat jeder gesagt, dass das Virenprogramm die Updates verhinderte, daher habe ich es jetzt ausgeschaltet. Angeblich sei man mit Windows Defender genügend geschützt - ich habe meine AVAST-Abos alle beendet, weil der Techniker von MS mir das geraten hat.
 
  • Ersteller
  • Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst
  • #6
2) Installationsfehler – 0x80070103 - Das ist die Fehlermeldung des HP-Updates, welches nicht durchgeführt wurde (mehrmals versucht).
3) Der Rechner ist ein ACER Aspire 3 DDR4 Upgradable HDMI2,0.
4) Ich hatte bereits 3 Supportsitzungen mit Microsoft Kundensupport, jedesmal 1 Std., der letzte Mitarbeiter hat dann am Donnerstag Abend
mit mir nicht ganz verständlichen Anweisungen abgebrochen. Bei der 1. Sitzung hat man mir eine Reparaturversion von Windows 11 installiert,
der Drucker ging danach aber auch nicht. Sie hat auch ausstehende Windows-Updates installiert, aber nicht jenes HP-Update, welches alles ausbremst. Der Mann in der 2. Sitzung hat gemeint, er muss mein Antivirenprogramm deinstallieren. Mit ihm ist der Drucker dann einmal gegangen. Am nächsten Tag wieder nicht. Die 3. Sitzung war für mich sehr undurchsichtig, die Kommunikation war dürftig, aber er hat mir
ein zweites Benutzerkonto am PC installiert und gemeint ich solle über dieses einsteigen und versuchen den Drucker zu betätigen. Aber das
hab ich nicht geschafft, da keine Dokumente zum Durcken da waren und auch sonst nichts. Es besteht weiterhin, das 2. Konto. der Herr war
dann einfach weg und über das Wochenende kann ich Microsoft Support eh nicht über Chat erreichen.

Ich bin schon ziemlich entnervt. Möchte nicht sagen, dass ich ein totales Dummy bin was PC angeht, aber mir fehlt doch viel Wissen. Vielleicht kannst Du helfen?

Liebe Grüße
Majda
 
  • Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst
  • #7
Mach's dir aus meiner Sicht einfach: Sichere deine Daten, erstelle dir mit dem Media Creation Tool von Microsoft einen bootfähigen Stick mit den Installationsmedien für Windows 11 und installiere damit Windows 11 (und deine anderen Programme & Apps inkl. deinem Drucker) neu.

Das Tool zur Erstellung des Sticks kannst du hier herunterladen: Download Windows 11 Mach' nach dem Herunterladen einen Rechtsklick auf die Datei, wähle dann "Als Administrator ausführen" und führe es aus.

Nach Fertigstellung des Sticks lasse ihn angesteckt und schalte den Acer aus. Schalte den Acer dann wieder ein und rufe sofort das BIOS auf. Wähle im BIOS den Stick zum Booten aus und schließe das BIOS. Der Acer bootet jetzt vom Stick und das Setup von Windows 11 startet.

Lösche bei der Frage nach dem Installationsziel mit dem roten X (links unten) zunächst alle Partitionen, die auf deinem Systemlaufwerk vorhanden sind. Wähle dann den nicht zugewiesenen Bereich für die Installation aus und klicke auf "Weiter".

Falls du nach einem Product Key gefragt werden solltest, klicke auf "Ich habe keinen Product Key". Windows aktiviert sich von selbst wieder.

Bei der Meldung "In 10 Sekunden wird neu gestartet" ziehe den Installationsstick ab.

Installiere nach der Neuinstallation von Windows bitte weder Avast noch andere, zusätzliche Sicherheitssoftware oder "Optimierungstools" auf deinem Acer. Du brauchst diese Tools nicht. Nach der Neuinstallation startet automatisch der in Windows integrierte Defender, der dich ausreichend vor Bedrohungen schützt. Für alle anderen Probleme stehen Windows-Bordmittel oder die Supportseiten von Acer zur Verfügung.

Die aktuelle Installationspaket für den HP Envy findest du hier: https://support.hp.com/de-de/driver...-one-printer-series/model/14095720?sku=M2U92B Lade dir besser die Installationssoftware herunter. Die HP Smart-App hat aus meiner Sicht einige Macken.

Wenn du dann einen frisch renovierten Acer vor dir hast, solltest du hier Search Support | Acer Deutschland auch mal schauen, ob für dein Modell aktuelle(re) BIOS- und Chipsatz- bzw. Gerätetreiber-Versionen angeboten werden.
 
Thema: Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst

Similar threads: Nach 3 Fernwartungen Druckerproblem nicht gelöst

Druckerproblem nicht gelöst, USB001 wird nicht erkannt!: Mein Drucker wird unter anderem von Microsoft nicht erkannt -mit dem Anschluss USB 001 . Meine bisherige Suche nach einer alternativen Lösung : Ein Virtueller Druckerport für USB 001 Der Drucker arbeitet ohne Probleme - Frage wird dieser Druckerport auch bei Office Programmen erkannt ? Bisher...

OKI B512 (PCL6) Druckerproblem

in Windows 11 Installation & Upgrade
OKI B512 (PCL6) Druckerproblem: Hallo, unter win11 21H2 habe ich ein Problem mit dem o.g. Drucker (wird lokal über USB verwendet). Druckertreiber von Oki für win11 installiert, drucken geht für 1, 2 oder 3 Ausdrucke. Dann kommt aber spätestens ein Ausdruck mit Fehlermeldung (Anlage). Also Drucker entfernen, runterfahren...
Wie behebt man Fehler 0xa00f4292 unter Windows 10/11 [Vollständig GELÖST]: Wenn dein Computer- Kamera den Fehler 0xa00f4292 unter Windows 10 anzeigt, bedeutet das nichts Gutes. Dieser Fehler deutet darauf hin, dass die Kamera nicht ordnungsgemäß funktioniert und wahrscheinlich durch fehlerhafte oder fehlende Treiber verursacht wird. Dieser Fehler kann auch aufgrund...
Installationsfehler 0x800f0982 bei Windows Update [GELÖST]: Windows-Benutzer haben in Foren über einen Update-Fehler berichtet, der auftritt, wenn sie die Updates KB4494441, KB4489899 und KB4482887 herunterladen und installieren möchten. Die vollständige Fehlermeldung lautet: Updates fehlgeschlagen... 2019-05 kumulatives Update für Windows 10 Version...
HtcVComV64.sys Speicherintegritätsfehler [gelöst]: Obwohl Core Isolation oder Memory Integrity den PC schützen, kann es für viele schwierig sein, es zu aktivieren. Zumindest war das bei uns der Fall und Windows Security hat HtcVComV64.sys als nicht kompatiblen Treiber aufgelistet. In solchen Fällen ist es am besten, den problematischen Treiber...
Bitte schalten Sie das Gerät aus und schließen Sie die PCIe-Stromkabel an [Gelöst]: Beim Einschalten eines unserer PCs sind wir kürzlich auf den Fehler "Bitte schalten Sie das Gerät aus und schließen Sie das/die PCIe-Stromkabel für diese Grafikkarte an" gestoßen. Der PC hat am Vortag einwandfrei funktioniert und es gab keine Anzeichen für einen Hardwarefehler. Bei genauerer...
Zurück
Oben