Speicherplatz/Partitionen voll - was nun?

Diskutiere, Speicherplatz/Partitionen voll - was nun? in Allgemein forum; Hallo und Guten Tag, meine Festplatte, Partition D/500GB, signalisiert "voll". Die einzelnen...
N
n.
War schon mal da
10
0
  • Speicherplatz/Partitionen voll - was nun?
  • #1
Hallo und Guten Tag,
meine Festplatte, Partition D/500GB, signalisiert "voll". Die einzelnen Dateien aber zeigen nur 163GB belegt? Bereinigungen führen zu keiner Änderung. Wie kann ich die Speicherplatzverwaltung aktualisieren, oder was passiert da?
mfG
Norbert
 
K
Klaus

Lösungsvorschläge

Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
  • Speicherplatz/Partitionen voll - was nun?
  • #2
Hallo,

Was zeigt die die Datenträgerverwaltung an ?
Windows-Taste + X-Taste dann Datenträgerverwaltung drücken oder V-Taste

upload_2019-4-3_13-35-51.png
 
  • Ersteller
  • Speicherplatz/Partitionen voll - was nun?
  • #3
Grüße sie, Helmut,
zunächst meinen Dank für die schnelle Reaktion.
Mein ACER hat eine 1000GB Festplatte, aufgeteilt in C: 500GB/Windows und D: 500GB/Daten. Meine Fotodateien habe ich schon auf eine externe Platte ausgelagert. Seit ein paar Tagen signalisiert mein Computer "D ist voll". Die Analyse zeigt, dass BackupDateien gut 200GB belegen. Was passiert, wenn ich die Backup Dateien lösche? Funktioniert dann noch meine Systemwiederherstellung, gibt es da einen Zusammenhang?
mfG
Norbert
 
  • Speicherplatz/Partitionen voll - was nun?
  • #4
Hallo,
200 GB ist ja riesig, mein Windows Ordner brauch gerade mal 9 GB und meine ganze Festplatte hat 150 GB belegt.
Gehe mal auf
Einstellungen > System > Speicher hier drückst Du auf (D:)
upload_2019-4-5_8-14-44.png
Jetzt solltest Du die Aufteilung vom Speicher sehen
upload_2019-4-5_8-15-58.png
Wie sieht das bei Dir aus ?
Wie setze ich einen Screenshot hier in einen Forenbeitrag ein?

Wenn der Temporäre Datei voll ist drücke drauf dann schlüsselt Windows die diesen Bereich auf. Hier die Haken setzen und oben auf Dateien entfernen drücken
upload_2019-4-5_8-20-48.png

Hier in diesen Beitrag unter Punkt 2.) steht wie Du einen Wiederherstellungspunkt erstellen kannst
Ordner "Zuletzt besucht" in Office und anderen Programmen in speichern unter anzeigen
 
  • Ersteller
  • Speicherplatz/Partitionen voll - was nun?
  • #5
Grüß dich, Helmut,
sorry ich war drei Wochen unterwegs.
Zunächst meinen Dank an dich für die, einem Laien gerecht werdende Unterstützung.

Also
D:

unter "Weitere" 309 GB!

die Addition der einzelnen Ordner ergibt aber nur ca 30GB?
(siehe beigefügte Bilder)
Laufwerk D signalisiert wieder "kein Platz mehr".

Eine weitere Frage, kann ich die Aufteilung der Festplatte zugunsten Laufwerk D verändern?
Gruß
Norbert
 
Anhänge
  • Laufwerk D weitere 1.jpg
    Laufwerk D weitere 1.jpg
    65,4 KB · Aufrufe: 58
  • Laufwerk D weitere 2.jpg
    Laufwerk D weitere 2.jpg
    63,7 KB · Aufrufe: 67
  • Laufwerk D.jpg
    Laufwerk D.jpg
    45,4 KB · Aufrufe: 64
  • Ersteller
  • Speicherplatz/Partitionen voll - was nun?
  • #7
Grüß dich, Helmut
GetFoldersize wird nicht mehr angeboten.
WizTree - englisch - da befürchte ich, dass ich das Programm nicht beherrschen kann.
TreeSize-Free, reagiert mein G-Data mit "Junkware" und das heruntergeladene Programm kann nicht gestartet werden, weil der Pfad nicht gefunden wird.

Ausgeblendete Elemente habe ich im Explorer angehakt - leider ohne Erfolg, ich kann die eventuell verdeckten Ordner nicht sehen. Ich vermute, dass sich da im Hintergrund ein automatisches BackUp abspielt welches den Speicherplatz raubt.

Kann ich noch auf andere Art und Weise an die verdeckten Ordner rankommen?

Frohen 1. Mai!
Gruß
Norbert
 
Thema: Speicherplatz/Partitionen voll - was nun?

Similar threads: Speicherplatz/Partitionen voll - was nun?

Versuchte, nicht zugewiesenen Speicherplatz von Laufwerk D: auf C: zusammenzuführen, mit AOMEI Partition Assistant im Windows PE-Modus, und es ...: Ich habe versucht, nur 10GB freien Speicherplatz von meiner D: Laufwerk auf das C: Laufwerk zu verschieben, weil ich dort etwas Platz benötigte. Zuerst wollte ich es auf normale Weise verschieben, indem ich die Partition löschte und den nicht zugewiesenen Speicherplatz dem C: Laufwerk...
Windows Datenträgerbereinigung - so Speicherplatz freigeben: Mit der Windows Datenträgerbereinigung können Sie auf allen Laufwerken nach unnötigen Dateien suchen und diese löschen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie das Programm verwenden. In Windows 11 ist bevorzugt Storage Sense zu benutzen: Temporäre Dateien in Windows 11 löschen - so gehts [H2...
Ich benötige 170GB Speicherplatz, finde jedoch die fehlenden 5GB nicht: Ich versuche, ein Spiel herunterzuladen, aber es benötigt 170 GB Speicherplatz. Ich habe alles gelöscht, was ich konnte, aber mir fehlen noch 5 GB Platz. Ich habe TreeSize heruntergeladen, um mir zu helfen, bin mir aber unsicher, ob ich etwas löschen kann. Ich habe Storage Sense ausgeführt, um...

OneDrive Speicherplatz auf Windows (C:) freigeben

in Windows 11 Dateien, Ordner und Speicher
OneDrive Speicherplatz auf Windows (C:) freigeben: Hallo, mir wird mitgeilt, dass mein Speicherplatz (Windows (C:)) voll ist. Ich habe im Explorer unseren Sharepoint, weshalb ich erstmal dort den Speicherplatz freigegeben habe, aber dies hat nichts an der Meldung bzgl. des Speicherplatzes verändert. Wenn ich bei Speicher auf OneDrive gehe, um...
Meine C-Festplatte sagt mir, dass ich mehr Speicherplatz verbrauche, als ich tatsächlich verbrauche: Wie kann es sein, dass ich 115 GB belege, wenn Steam nur 7 GB einnimmt und der Rest so klein ist? Ich muss Windows und meine Nvidia-Treiber aktualisieren, aber ich brauche Platz. Bitte helfe mir. RED:1asb5mw
Was nimmt all meinen Laptop-Speicherplatz ein?: Ich habe 475 GB Speicherplatz auf meinem Laptop, aber fast alles wird von IRGENDETWAS genutzt. Es scheint, dass ich nicht herausfinden kann, was es ist. Ich habe alle meine Apps überprüft und die größten sind nur zwei von ihnen mit 15 GB, der Rest liegt unter 1 GB. Was belegt meinen...
Zurück
Oben